Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe von Tiefbauleistungen für den grundhaften Ausbau Südstraße

Betreff
Beschluss zur Vergabe von Tiefbauleistungen für den grundhaften Ausbau Südstraße
Vorlage
061/2014
Art
Beschlussvorlage

Die Baumaßnahme wurde öffentlich ausgeschrieben. Der Anteil der durch die Stadt Zittau zu finanzieren ist, beläuft sich auf die Straßennebenanlagen und den Mischwasserkanal. Das LASuV finanziert den grundhaften Straßenbau, die SWZ die Erneuerung der 2 Trinkwasserhauptversorgungs-leitungen und einer Versorgungsleitung. 3 Bewerber haben die Ausschreibungsunterlagen abgefordert. Zur Eröffnung am 03.03.2014 lagen 2 Angebote vor.

 

Nach Prüfung durch das zuständige Ing.-Büro AIZ GmbH in Zittau, hat der Bieter 1, die Fa. OSTEG mbH Friedensstraße 35 in 02763 Zittau, das wirtschaftlichste Angebot abgegeben.

 

Die Firma hat bereits bei sehr vielen für die Stadt Zittau realisierten Bauvorhaben ihre Leistungs-fähigkeit und Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt.

 

 

                                                                        Straßenbau                            Kanalbau

                                                                        (Straßennebenanlagen)

 

Angebotsumme Bieter 1                                    386.319,03 €                          407.088,83 €

                         Bieter 2                                    393.610,10 €                          430.660,99 €

 

 

Summe lt. Kostenberechnung:                              386.000,00 €                          368.500,00 €

 

Ausschreibungsort:                                           öffentlich – Vergabe 24

 

Anzahl der Bewerber:                                            3

 

Submission.                                                      03.03.2014-03-11

 

Anzahl der Angebote:                                             2

 

Die Förderung erfolgt mit 90 % der zuwendungsfähigen Kosten abzüglich des KAG-Anteiles.

 

 

VOB, Hauptsatzung

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Bauleistung „Grundhafter Ausbau Südstraße“ für die Bauteile Straßennebenanlagen 1. und 2. BA sowie Kanalbau 2. BA an die Fa. OSTEG mbH, Friedensstraße 35c, 02763 Zittau in Höhe von 793.407,86 € brutto zu vergeben.

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

54100.096200

54100.681000

53800.096200

53810.096200

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

TBM Südstraße

Kanalbau

 

Straßenbau

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahr 2015

Aufwendungen

478.000,00 €

229.000,00 €

229.000,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

306.260,00 €

112.500,00 €

193.760,00 €

 

 

MW-Kanal

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahr 2015

Aufwendungen

407.088,83 €

407.088,83 €

      keine

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

    8.141,78 €

        0,00 €

       8.141,78 €

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

  19.140,00 €

   19.140,00 €

      keine

 

 

gezeichnet

Hiltscher