BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:060/2014  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:06.03.2014  
Betreff:Beschluss zur Vergabe der Nachtragsleistung (2.Nachtrag), Los 1 Abbrucharbeiten, Förderschule und Turnhalle, Clara-Zetkin-Straße 22 in 02763 Zittau (Tischvorlage)
 

 Die angebotene Nachtragsleistung begründet sich wie folgt:

 Bei der Schadstoffuntersuchung des Abbruchobjektes für die Erstellung des Entsorgungskonzeptes

 durch das abrissbegleitende Umweltbüro Ullrich wurde für die Beprobung des Bitumenbelages

 eine Probe im Bereich der Turnhalle genommen. Laut Entsorgungskonzept besagt diese, dass

 der Asphalt eine Stärke von 0-7 cm hat und nicht teerhaltig ist.

 Auf dieser Grundlage wurden die Mengenansätze für das Leistungsverzeichnis und damit

 für die Ausschreibungsunterlagen gebildet. Die vorhandene Asphaltbefestigung stammt aus

 DDR-Zeiten und Bestandsunterlagen waren nicht vorhanden.

 Im Zuge des Abbruchs des Bitumenbelages wurde festgestellt, dass dieser nicht nur eine

 Dicke von 7,0 cm lt. Beprobung aus dem Entsorgungskonzept hat, sondern überwiegend 15-20 cm

 stark ist. Damit kommt es zu einer deutlichen Mengenmehrung.

 Auf den bisher vertraglich gebundenen Einheitspreis gewährt die ausführende Bietergemeinschaft

 URB/Frauenrath einen Nachlass in Höhe von 5,5 %.


VOB / A, B, in der gültigen Fassung


Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Vergabe

des 2. Nachtrages Los Abbrucharbeiten Förderschule und Turnhalle, Clara-Zetkin-Str.22

in Zittau an die Bietergemeinschaft URB Zittau GmbH/Frauenrath Recycling GmbH,

Friedensstr.35c mit einer Nachtragsbruttosumme von 36.480,61 € zu erteilen.


Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.421106

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Abbruch Förderschule und Turnhalle, Clara-Zetkin-Straße 22

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

475.208,65

475.208,65

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

427.687,78

427.687,78