Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe von Planungsleistungen zur Herstellung eines Sicherheitsraumes im Gebäude der Feuerwehr Zittau

Betreff
Beschluss zur Vergabe von Planungsleistungen zur Herstellung eines Sicherheitsraumes im Gebäude der Feuerwehr Zittau
Vorlage
059/2014
Art
Beschlussvorlage

Im Rahmen der Anbindung der Feuerwehr Zittau an die Rettungsleitstelle Hoyerswerda ist die Herstellung eines Sicherheitsraumes erforderlich. Zur Planung und Ausführung sind nur Planungsbüros bzw. Firmen mit einer Zulassung vom LKA zugelassen.

 

Das Büro Rathenow BPS aus 01099 Dresden, Königsbrücker Straße 96 hat die erforderliche Zulassung und besitzt ausreichend Referenzen für die zu erbringende Leistung und wurde der Stadt Zittau vom Landeskriminalamt empfohlen.

Hauptsatzung, HOAI

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt die Vergabe der Planungsleistungen zur Herstellung eines Sicherheitsraumes in der Feuerwache Zittau an das Planungsbüro Rathenow BPS, Königsbrücker Straße 96, 01099 Dresden zu einem Bruttoauftragswert von 30.000,00 € zu vergeben.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

12600.096100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Umbau Feuerwehrbedienpult und Einrichtung eines Sicherheitsraumes

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

160.000,00

155.000,00

5.000,00

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

80.000,00

0,00

1.000,00

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

400,00

0,00

400,00

Erträge

80.000,00

80.000,00

0,00