Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Veräußerung des bebauten Grundstückes Hohlsteinweg 3 in Jonsdorf, Flurststück- Nr. 100 der Gem. Jonsdorf.

Betreff
Beschluss zur Veräußerung des bebauten Grundstückes Hohlsteinweg 3 in Jonsdorf, Flurststück- Nr. 100 der Gem. Jonsdorf.
Vorlage
054/2014
Art
Beschlussvorlage

Das Grundstück Hohlsteinweg 3 wird von der KWV Olbersdorf im Auftrag der Stadt Zittau verwaltet.  Es ist derzeit eine von drei Wohnungen belegt. Die Interessentin ist bereit das Grundstück zum  Verkehrswert zu erwerben. Sie will es zu eigenen Wohnzwecken nutzen, da sie in der Region als  Ärztin tätig ist.

 

Aus dem Verkehrswert in Höhe von 53.100 Euro zuzüglich der Nebenkosten (Bearbeitungsentgelt und Gutachterkosten) in Höhe von 1.203 Euro ergibt sich ein Kaufpreis von 54.303 Euro.

BGB, SächsGemO

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss, das bebaute Grundstück Hohlsteinweg 3 in Jonsdorf, Flurstück-Nr. 100 der Gem. Jonsdorf, mit einer Größe von 1.590m² zum Verkehrswert zzgl. Nebenkosten an Frau Ludwig, wohnhaft in Jonsdorf, zu veräußern.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.506100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Erträge aus der Veräußerung von unbeweglichen Vermögensgegenständen

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

54.303 Euro

54.303 Euro