Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zum Ankauf des unbebauten Grundstückes Breite Str. 39, Flurstück- Nr. 136 der Gem. Zittau.

Betreff
Beschluss zum Ankauf des unbebauten Grundstückes Breite Str. 39, Flurstück- Nr. 136 der Gem. Zittau.
Vorlage
029/2014
Art
Beschlussvorlage

Der Eigentümer des unbebauten Grundstückes Breite Str. ehemals Hausnummer 39 ist bereit, die Fläche zum aktuellen  Bodenrichtwert von 37,00 Euro/m², also insgesamt 15.170 Euro, an die Stadt Zittau zu veräußern.

 

Die Nachbargrundstücke befinden sich bereits im Eigentum der Stadt.  Nach dem Ankauf ist die gesamte  Baulücke für eine Nachnutzung verfügbar.

BGB, SächsGemO

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss fasst den Beschluss, das Grundstück Breite Str. 39, Flurstück- Nr. 139 der Gem. Zittau, mit einer Größe von 410 m² zum aktuellen Bodenrichtwert zzgl. vertragsbedingter Nebenkosten zu erwerben. 

Bezeichnung der Maßnahme

Stadtumbau Ost, Programmteil Aufwertung

Maßnahme: ruhender Verkehr/Wohnumfeld

Gebiet: Aufwertung Innenstadt

Maßnahme- Nr.

51101.13501

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

ca. 17.000 Euro

ca. 17.000 Euro

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge