BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:028/2014  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:30.01.2014  
Betreff:Grundsatzbeschluss zur Veräußerung des Grundstückes Dorfstr. 7 (ehem. Feuerwehr) in Hirschfelde OT Drausendorf, Flurstück- Nr. 45/5 (Teilfläche) und 166/11 der Gem. Drausendorf.
 

Das Feuerwehrgebäude im Ortsteil Drausendorf war im Jahr 2010 vom Hochwasser betroffen,  es ist  seit diesem Zeitpunkt ungenutzt und wird für die Zwecke der Feuerwehr nicht mehr benötigt.

Es gab mehrere Kaufinteressenten für das Objekt.

Bis zum 31.01.2014 lag ein Kaufpreisgebot von Herrn Erik Schupp aus dem Ortsteil Drausendorf vor.

 

Die auf dem Grundstück befindliche  Abwasserpumpstation soll herausgemessen  und eine über das Grundstück verlaufende Regenwasserleitung zu Gunsten der Stadt Zittau im Grundbuch dinglich gesichert werden.

 

Der durch den Gutachterausschuss des Landkreises ermittelte Verkehrswert beträgt 5.700 Euro. (Zuzüglich des Bearbeitungsentgeltes und der Nebenkosten für  Vermessung, Gutachten, Notar und Grundbuchkosten)

Die Kosten für die, wegen der vorhandenen Pumpstation notwendig werdende, Teilungsmessung werden je zu ½ durch die Stadt Zittau und den Käufer getragen.

 


BGB, SächsGemO


 

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, das Grundstück Dorfstraße 7 im Ortsteil Drausendorf, Flurstück- Nr. 166/11 und eine Teilfläche des Flurstückes- Nr. 45/5 der Gemarkung Drausendorf mit einer Gesamtgröße von ca. 707 m², an Herrn Schupp, wohnhaft in Hirschfelde OT Drausendorf zu veräußern.   Der Kaufpreis entspricht dem  Verkehrswert in Höhe von 5.700,00 € zuzüglich des Bearbeitungsentgeltes, den der Stadt zu erstattenden und der Übernahme aller mit dem Verkauf verbundenen Kosten, einschließlich des hälftigen Kostenanteiles für die Teilungsmessung.


Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135/506100

11135/029000

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Erträge aus Veräußerung von unbeweglichen Vermögen

Aufwendungen Teilungsmessung Grundstücke u. grundstücksgleiche Rechte

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

ca. 2.000,00 €

ca. 2.000,00 €

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

6.861,07 €

6.861,07 €