Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe von Tiefbauleistungen für das Bauvorhaben "Grundhafter Ausbau Markt/Rathausplatz, 2. - 4. BA"

Betreff
Beschluss zur Vergabe von Tiefbauleistungen für das Bauvorhaben "Grundhafter Ausbau Markt/Rathausplatz, 2. - 4. BA"
Vorlage
024/2014
Art
Beschlussvorlage

Die Baumaßnahme wurde öffentliche ausgeschrieben. An 5 Bewerber sind die Ausschreibungsunterlagen abgegeben worden. Zur Eröffnung am 04.02.14 lagen 2 Angebote vor.

 

Nach Prüfung der Angebote durch das Ing.-Büro AIZ GmbH, Zittau hat der Bieter 1 das wirtschaftlichste Angebot abgegeben. Der Bieter des Angebotes ist die Fa. OSTEG mbH, Friedensstraße 35 c in 02763 Zittau.

 

Die Firma ist leistungsfähig und hat ihre Zuverlässigkeit in den vergangenen Jahren bereits bei sehr vielen für die Stadt Zittau realisierten Bauvorhaben unter Beweis gestellt.

 

Aufgrund der größeren Abweichung des Bieters 1 vom Bieter 2 wurde ein Bietergespräch mit Bieter 1 geführt. Der Bieter 1 bestätigte die Auskömmlichkeit der Einheitspreise. Die Firma garantiert eine einwandfreie Durchführung der Baumaßnahme.

 

 

 

Straßenbau

MW-Kanal

 

 

 

Angebotssumme Bieter 1

   969.665,20 €

213.618,03 €

                           Bieter 2

1.519.224,91 €

267.467,48 €

 

Summe lt. Kostenberechnung:

1.500.284,17 €

 

 

 

 

Ausschreibungsort:

öffentlich - Vergabe 24

 

 

 

 

Tag der Veröffentlichung:

15.01.2014

 

 

 

 

Anzahl der Bewerber:

5

 

 

 

 

Submission:

04.02.2014

 

 

 

 

Anzahl der Angebote:

2

 

 

 

 

Beauftragtes Ing.-Büro:

AIZ Bauplanungsgesellschaft mbH

Bahnhofstraße 21, 02763 Zittau

 

 

 

Die Finanzierung erfolgt aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ und Eigenmitteln.

 

Es wird vorgeschlagen, dem Bieter 1, der OSTEG mbH Zittau den Zuschlag für die 3-jährige Bauleistung auf das wirtschaftlichste Angebot zu erteilen.

 

Die Auftragssumme beträgt gesamt 1.183.283,23 € brutto (969.665,20 € brutto Straßenbau + 213.618,03 € brutto Kanalbau).

VOB, Hauptsatzung

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Bauleistung „Grundhafter Ausbau Markt/Rathausplatz, 2. – 4. Bauabschnitt“ für die Bauteile Straßenbau sowie Kanalbau an die Fa. OSTEG mbH, Friedensstraße 35 c, 02763 Zittau in Höhe von 1.183.283,23 € brutto zu vergeben.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

51101.096200

Maßnahme-Nr.: 51101.13002

53800.096200

53810.096200

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

TBM Markt/Rathausplatz

Kanalbau

 

Straßenbau

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre

2015/2016

Aufwendungen

davon: 2014/15/16

2.500.000,00 €

2.181.748,00 €

844.425,00 €

811.730,00 €

525.593,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Erträge

1.310.735,00 €

1.056.133,00 €

635.540,00 €

345.384,00 €

75.209,00 €

 

MW-Kanal

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre

2015/2016

Aufwendungen

davon: 2014/15/16

213.618,03 €

131.657,00 €

81.961,03 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

4.272,36 €

2.633,14 €

1.639,22 €

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Erträge

0,00 €

0,00 €

0,00 €