Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Förderung des Deutschen Alpenvereins e.V. für den Ausbau der Kletterhalle 2014 in Höhe von 20.000 €

Betreff
Beschluss zur Förderung des Deutschen Alpenvereins e.V. für den Ausbau der Kletterhalle 2014 in Höhe von 20.000 €
Vorlage
022/2014
Art
Beschlussvorlage

Der Deutsche Alpenverein e.V., Sektion Zittau plant den Bau einer Kletteranlage im Westpark-Center als Ersatz für die z.Z. genutzte, in Zukunft aber wegfallende Kletterhalle in der Zittauer Hauptturnhalle. Die neue Kletterhalle wurde mit Kosten in Höhe von 100.000 € kalkuliert, die durch Eigenmittel (22.500 €) Spenden (10.000 €), Kredite (42.500 €) und eine Förderung durch Landkreis ( 15.000 €) und Stadt Zittau (20.000 €) gedeckt werden sollen. Die durch den Verein beantragte Landesförderung wurde abgelehnt. Die neue Anlage wird durch  ca. 1.000 Vereinsmitglieder genutzt und steht auch den Schulen und Kindereinrichtungen der Stadt, den Studenten sowie Senioren, für therapeutische Zwecke sowie den Gästen der Region und allen Kletterinteressierten zur Verfügung. Die Attraktivität der Sportstadt Zittau wird durch die moderne Anlage wesentlich erhöht, gibt es doch im Umkreis von 110 km in Deutschland keine vergleichbare Anlage.

Der Baubeginn ist für März 2014 geplant und kann beginnen, wenn die verbindliche Förderzusage durch die Stadt Zittau erfolgt. Es handelt sich bei vorliegendem Vorhaben um eine einmalige finanzielle Unterstützung des DAV – Sektion Zittau durch die Stadt Zittau zur Realisierung der Investition. Periodische Folgekosten entstehen der Stadt Zittau nicht.

                       

 

§ 73, Abs. 2 Sächs. Gemeindeordnung

Der Stadtrat der großen Kreisstadt Zittau beschließt, dem Deutsche Alpenverein – Sektion Zittau für die Investition Ausbau einer Kletteranlage im Westpark-Center einen einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschussaus der städtischen Sportförderung in Höhe von 20.000 € zur Verfügung zu stellen.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

42400.431800

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Zuweisungen und Zuschüsse für laufende Zwecke an übrige Bereiche

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

20.000 €

20.000 €

keine

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

entfällt

entfällt

entfällt

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

entfällt

entfällt

entfällt

Erträge

entfällt

entfällt

entfällt