Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zum Ankauf des Grundstückes an der Kämmelstraße, Flurstück- Nr. 1872/2 der Gem. Zittau.

Betreff
Beschluss zum Ankauf des Grundstückes an der Kämmelstraße, Flurstück- Nr. 1872/2 der Gem. Zittau.
Vorlage
207/2013
Art
Beschlussvorlage

Die Erbengemeinschaft Palme hat der Stadt Zittau das Grundstück 1872/2 der Gem. Zittau  zum Kauf angeboten.  Der Kaufpreis soll 1,50 €/m² - also insgesamt 2.584,50 Euro zzgl. der Neben- und Abrisskosten - betragen.

 

Die Gebäude werden im Zusammenhang mit dem Rückbau der bestehenden alten KITA abgerissen.  Da das Grundstück die Freifläche der Kindereinrichtung Hort Pfiffikus nahezu umschließt, ist ein Ankauf sinnvoll.

BGB, SächsGemO

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss, das Grundstück gelegen an der Kämmel-/ Chopinstr., Flurstück- Nr. 1872/2 der Gem. Zittau mit einer Größe von 1.723 m², zu einem Preis von 2.584,50 € zzgl. Nebenkosten zu erwerben. 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.019000

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

unbebaute Grundstücke und grundstücksgleiche Rechte

(u.a. Erwerb von Grundstücken)

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahr einm.

Aufwendungen

ca. 3.000 €

 

ca. 3.000 €

zzgl Abrisskosten

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

lfd. Grundstückspflege über KITA gGmbH

Erträge