Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Bestellung einer Person in den Aufsichtsrat der Zittauer Kindertagesstätten gGmbH

Betreff
Bestellung einer Person in den Aufsichtsrat der Zittauer Kindertagesstätten gGmbH
Vorlage
199/2013
Art
Beschlussvorlage

In seiner Sitzung am 22.10.2009, Beschlussnummer 087/09, hat der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau den Gesellschaftsvertrag für die Zittauer Kindertagesstätten gGmbH (KitaG) beschlossen.

 

Im § 8 Abs. 1 ist geregelt, dass die Mitglieder identisch sein müssen mit den Mitgliedern und dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Zittauer Alten- und Pflegeheim GmbH „St.Jakob“.

 

Weiter ist geregelt:

 

§ 8 Abs. 2

 

Dem Aufsichtsrat gehören über die Regelung im § 8 Abs. 1 hinaus zwei weitere Mitglieder an, die Eltern von Kindern sind, welche eine Einrichtung der Zittauer Kindertagesstätten gemeinnützige GmbH mit Sitz in Zittau besuchen.

Diese werden auf Vorschlag der Elternvertretungen der Einrichtungen der Zittauer Kindertagesstätten gemeinnützige GmbH mit Sitz in Zittau vom Stadtrat bestellt und vom Gesellschafter der Zittauer Alten- und Pflegeheim GmbH „St. Jakob“ mit Sitz in Zittau berufen oder abberufen.  

 

Das Vorschlagsrecht liegt bei den Elternvertretungen der Einrichtungen der Zittauer Kindertagesstätten gGmbH.

 

 

Heute gilt es ein neues Mitglied, für den Aufsichtsrat der KitaG, durch den Stadtrat zu bestellen. 

 

Dies wird erforderlich, weil das langjährige Mitglied des Aufsichtsrates, Frau EVA Engemaier, im Juli dieses Jahres, verstorben ist.

 

Durch die Elternvertreter der Einrichtungen der KitaG wird nunmehr das Vorschlagsrecht ausgeübt. 

 

 

 

§ 98 SächGemO

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beruft, für die Zittauer Kindertagesstätten gGmbH  Frau Eva Engemaier als Aufsichtsratsmitglied ab und bestellt Herrn/Frau . . . . . . . . . . .  als neues Mitglied in den Aufsichtsrat der Gesellschaft. 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

 

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

 

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

keine

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge