Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Bestätigung der Änderung der Mitgliedschaft im Vorstand der Teilnehmergemeinschaft B178 - Nordumgehung Zittau

Betreff
Beschluss zur Bestätigung der Änderung der Mitgliedschaft im Vorstand der Teilnehmergemeinschaft B178 - Nordumgehung Zittau vom stellvertretenden zum Vorstandsmitglied.
Vorlage
254/2018
Art
Beschlussvorlage

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau hatte mit Beschluss  Nr. 110/2017 beschlossen, Frau Marlies Tannert, Mitarbeiterin im Referat Grundstücke und Vermessung, als Kandidatin  für die Nachwahl einer Stellvertreterin im Vorstand der Teilnehmergemeinschaft der Ländlichen Neuordnung B178-Nordumgehung Zittau zu benennen.  

Nach erfolgter Wahl hat Frau Tannert die Tätigkeit für die Stadt Zittau im Vorstand der Teilnehmergemeinschaft als Stellvertreterin wahrgenommen.

In 2018 ist Herr Jens Schnitter als Vorstandsmitglied verstorben. Frau Tannert war seine gewählte Stellvertreterin.

Die Obere Flurbereinigungsbehörde des Landkreises Görlitz hat deshalb, gemäß Flurbereinigungsgesetz, Frau Tannert als Vorstandsmitglied der Ländlichen Neuordnung B 178 NU Zittau verpflichtet. 

FlurbG

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, Frau Marlies Tannert, Mitarbeiterin im Referat Grundstücke und Vermessung, die Zustimmung zur Verpflichtung als Vorstandsmitglied in der Teilnehmergemeinschaft der Ländlichen Neuordnung B 178- Nordumfahrung Zittau zu erteilen.