Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Zustimmung zur Bestellung Geschäftsführer/-in Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH

Betreff
Zustimmung zur Bestellung Geschäftsführer/-in Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH
Vorlage
244/2018
Art
Beschlussvorlage

Im Gesellschaftsvertrag der ZSG ist geregelt, dass die Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft (ZSG mbH) auch ein Geschäftsführer/-in haben kann. Die Frau Birgit Kaiser vertritt derzeit die Gesellschaft nach Maßgabe der Vorschriften des Gesellschaftsvertrages, der Weisungen des Aufsichtsrates und der Beschlüsse der Gesellschafter. Der Anstellungsvertrag der Geschäftsführerin der ZSG mbH Frau Kaiser endet altersbedingt am 31.05.2019. Es ist sinnvoll mit Abschluss des Geschäftsjahres 2018 die Abberufung der Frau Kaiser als bisherige Geschäftsführerin zum 31.12.2018 vorzunehmen und den nachfolgenden Geschäftsführer/-in für das volle Geschäftsjahr ab 01.01.2019 zu berufen.

 

Die Geschäftsführerposition für die ZSG war öffentlich ausgeschrieben. Zum Fristende 31.08.2018 sind 26 Bewerbungen eingegangen. Davon wurden 6 Bewerber und Bewerberinnen zu Bewerbungs-gesprächen eingeladen. Die Bewerbungsgespräche wurden durchgeführt von Gloria Heymann und Matthias Hänsch (Geschäftsführer - Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau), Thomas Zenker (Aufsichtsrat-Vorsitzender / Oberbürgermeister), Dietrich Glaubitz (Aufsichtsrat-Mitglied). Birgit Kaiser war beratend anwesend.

Nach Abwägung aller Ausschreibungskriterien anhand einheitlicher Bewertungskriterien ist eine einstimmige Entscheidung für Herr Sylvio Pfeiffer-Prauß gefallen.

 

§ 96a Abs. 1 Nr. 2c SächsGemO

§ 28 Abs. 2 Nr. 15 SächsGemO

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

0

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

0

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge