Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Erhöhung der Zuwendung an das Unternehmen Hals-über-Krusekopf GmbH für Investitionen i.R. der EFRE-Förderung Richtlinie Nachhaltige Stadtentwicklung 2014 - 2020

Betreff
Erhöhung der Zuwendung an das Unternehmen Hals-über-Krusekopf GmbH für Investitionen i.R. der EFRE-Förderung Richtlinie Nachhaltige Stadtentwicklung 2014 - 2020
Vorlage
227/2018
Art
Beschlussvorlage

Das Unternehmen Hals-über-Krusekopf GmbH beantragte mit dem Beschluss 112/2018 eine Zuwendung i.H.v. 23.070,53€ zur Umsetzung der Investitionsmaßnahme am Ladenstandort „Blumen am Rathaus“, Rathausplatz 1.

Unverhergesehene Schwachstellen im Mauerwerk  (Leitungenn und Einbauten) mussten beseitigt werden und machten eine komplette malermäßige Instandsetzung erforderlich, die vorher so nicht eingeplant war. Daraus ergaben sich Mehrkosten von 8%, die hiermit als Mehrzuwendung beantragt werden.

 

Es ergibt sich folgender neuer Finanzierungsplan:

 

Gesamtausgaben:                                                                               62.397,87 €

nicht zuwendungsfähige Ausgaben                                                      0,00

zuwendungsfähige Ausgaben:                                                             62.397,87 €

Fördersatz (max. 40%):                                                                                   40 %

Zuwendung (min. 2 T€, max. 50 T€):                                                   24.959,15 €

EU-Strukturfondsverordnungen: VO (EU) 1303/2013

EFRE-Verordnung: VO (EU) 1301/2013

ESF-Verordnung: VO (EU) 1304/2013

RL Nachhaltige Stadtentwicklung  EFRE 2014 – 2020 des Freistaates Sachsen

 

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt für das Förderjahr 2018 die Erhöhung der Zuwendung i.R. der EFRE-Förderung Richtlinie Nachhaltige Stadtentwicklung 2014 – 2020, Maßnahme Förderung von kleinen Unternehmen im EFRE-Gebiet „Zittau-Mitte“, an das Unternehmen Hals-über-Krusekopf GmbH, Straße der Jugend 7, 02788 Hirschfelde für Investitionen in die Modernisierung des Ladenlokals „Blumen am Rathaus“ um bis zu 1.888,47 € (max. 40% der förderfähigen Gesamtinvestition).

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

Zuweisungen und Zuschüsse KU-Förderung

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

51102.314103

51102.431710

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

1.888,47

1.888,47

/

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

/

/

/

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

/

/

/

Erträge

1.605,20

1.605,20

/