Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Veräußerung des Grundstückes Reitbahnstraße 1, Flurstück-Nr. 43 der Gem. Zittau, nach öffentlicher Ausschreibung

Betreff
Beschluss zur Veräußerung des Grundstückes Reitbahnstraße 1, Flurstück-Nr. 43 der Gem. Zittau, nach öffentlicher Ausschreibung
Vorlage
156/2018
Art
Beschlussvorlage

Das Grundstück Reitbahnstraße 1 wurde, da es in letzter Zeit mehrere Interessentenanfragen und Besichtigungen gab, durch die Verwaltung öffentlich ausgeschrieben.

 

Der durch ein Gutachten ermittelte Verkehrswert beträgt 1 Euro.

 

Folgende Gebote gingen ein:

 

Kaufinteressent:                                Positive Technologien Zittau GmbH

                                                            vertreten durch Herrn Dominik Kejdana

 

Postanschrift:                                    Bahnhofstraße 30

                                                            02763 Zittau

 

Gebot:                                                10.000 Euro

 

Nutzungsabsicht:                             Behindertengerechtes Generationen übergreifendes Wohnen/Vermietung

 

Geplante Maßnahmen:                     denkmalgerechte Sanierung

                                                           Sanierungsvolumen 1.1 Mio. Euro

                                                           z.B. Einbau eines Aufzuges

_________________________________________________________________________

 

 

Kaufinteressent:                                Andy Immobilien Investment GmbH

                                                            vertreten durch Gjon Gjokaj

 

Postanschrift:                                    Baderstraße 13

                                                            02763 Zittau

 

Gebot:                                                5.000 Euro

 

Nutzungsabsicht:                             Hotel Garni mit 40 Betten

 

Geplante Maßnahmen:                     denkmalgerechte Sanierung

                                                           Sanierungsvolumen 1.12 Mio. davon 335.000 € Förderung

                                                           barrierefrei, Einbau Aufzug, Untergeschoss Frühstücksraum und Fahrradstellplätze

BGB, SächsGemO, VwVKomGrV

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss, das mit einem leerstehenden denkmalgeschützten Gebäude bebaute Grundstück Reitbahnstraße 1, Flurstück- Nr. 43 der Gem. Zittau, mit einer Größe von 450 m², zum Gebot in Höhe von 10.000,- Euro zzgl. der vertragsbedingten Nebenkosten an die Positive Technologien Zittau GmbH, vertreten durch Herrn Dominik Kejdana, mit Geschäftssitz Bahnhofstraße 30 in Zittau, zum Zwecke der denkmalgerechten Sanierung in ein überwiegend zu Wohnzwecken genutztes Vermietungsobjekt zu veräußern.

Eine Investitionsverpflichtung ist im Kaufvertrag zu vereinbaren.

 

Die Zustimmung zur Belastung des Grundbuches mit Grundpfandrechten vor Eigentumsumschreibung nach den Bestimmungen der VwVKomGrV wird erteilt.

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.506100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Erlöse aus der Veräußerung unbeweglicher Vermögensgegenstände

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Pflege/ Anliegerpflichten

ca. 1.000 €/a

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

10.000 €

10.000 €

-

Buchwert zum 31.12.2012                       6.654 € entspricht Gebäude 1€;  G+B 6.653 €