Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Veräußerung der Flurstücke- Nr. 94/16 und 94/17 der Gemarkung Hartau, gelegen im Gebiet des Eigenheimstandortes Untere Dorfstraße, Bereich Schule.

Betreff
Beschluss zur Veräußerung der Flurstücke- Nr. 94/16 und 94/17 der Gemarkung Hartau, gelegen im Gebiet des Eigenheimstandortes Untere Dorfstraße, Bereich Schule.
Vorlage
121/2018
Art
Beschlussvorlage

Die Firma OSTEG mbH ist Erschließungsträger des  Eigenheimstandortes B- Plangebiet Untere Dorfstraße – Bereich Schule in Hartau.

 

Bereits im Jahr 2014 hat die Stadt Zittau Teilflächen des Flurstückes- Nr. 105/3 an die OSTEG mbH veräußert. In der Zwischenzeit wurde der Bebauungsplan geändert und die Teilungsmessung nach dessen  Maßgaben durchgeführt.

 

Es entstand somit eine weitere selbstständige Parzelle ( Flurstück- Nr. 94/16 mit einer Größe von 523 m²) die sich noch auf städtischem Grund und Boden befindet. Eine vollständige Erschließung findet erst im Rahmen der Gesamtmaßnahme statt.

 

Des Weiteren wurde das Flurstück- Nr. 94/17 mit einer Fläche von 56 m² gebildet, welches nach Änderung des Bebauungsplanes nun eine Bauparzelle ergänzt.

 

Es ist beabsichtigt, diese Flächen an die OSTEG zu veräußern, um Sie nach der Durchführung der Erschließungsmaßnahme von dort einheitlich vermarkten zu können.

 

Der Verkauf erfolgt zum Verkehrswert. Die Kosten der Vermessung sind bereits vom Erschließungsträger gezahlt worden.

BGB, SächsGemO, KomGrVwV

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss, die im Bebauungsplangebiet Untere Dorfstraße, Bereich Schule gelegenen Flurstücke- Nr. 94/16 (523 m²) und 94/17 (56 m²) der Gem. Hartau zum Verkehrswert zzgl. der vertragsbedingten Nebenkosten an die Firma OSTEG Oberlausitzer Straßen-, Tief- und Erdbau- Gesellschaft mbH mit Sitz in Zittau zu veräußern.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.506100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Erlöse aus der Veräußerung unbeweglicher Vermögensgegenstände

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

Verkehrswert

Verkehrswert