Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Gewährung einer Zuwendung an das Unternehmen Hotel "Dresdner Hof" Zittau GmbH für Investitionen i.R. der EFRE-Förderung Richtlinie Nachhaltige Stadtentwicklung 2014-2020

Betreff
Gewährung einer Zuwendung an das Unternehmen Hotel "Dresdner Hof" Zittau GmbH für Investitionen i.R. der EFRE-Förderung Richtlinie Nachhaltige Stadtentwicklung 2014-2020
Vorlage
120/2018
Art
Beschlussvorlage

Das Unternehmen Hotel „Dresdner Hof“ Zittau GmbH etabliert am Standort Albertstr. 6 eine neue Betriebsstätte als Stadthotel mit einer Kapazität von 15 Zimmern. Dafür sind die Zimmer sowie der Housekeeping und Küchenbereich komplett auszustatten.

 

Antrag und Maßnahmebeschreibung liegen als Anlage bei.

 

Umfang der Investition: Im Rahmen der Investitionen wird in die Zimmerausstattung mit Mobiliar, Beleuchtung, TV und Bad investiert. Weiterhin werden Anschaffungen für den Housekeeping-Bereich (Waschmaschinen, Wäschetische etc.) sowie für den Frühstücksraum (Mobiliar, Büffettresen mit/ohne Kühlung, Kaffeeautomat) und die Kücheneinheit getätigt. Dafür fallen Kosten i.H.v. 203.000,00€ an.

 

Gesamtausgaben:                                                                               203.000,00 €

nicht zuwendungsfähige Ausgaben                                                                0,00 €

zuwendungsfähige Ausgaben:                                                             203.000,00 €

Fördersatz (max. 40%):                                                                                               24,6 %

Zuwendung (min. 2 T€, max. 50 T€):                                                     50.000,00 €

 

Ziel der Investition: Mit der Investition werden neue Bettenkapazitäten für den Anbieter Hotel „Dresdner Hof“, aber auch für die gesamte Stadt Zittau geschaffen. Die betriebliche Auslastung ist sehr gut und auch die allgemeine Bettenauslastung entwickelt sich sehr positiv. Nachgefragt werden v.a. zertifizierte Angebote. Im konkreten Fall wird ein 3-Sterne-Standard, der im Business-Bereich stark nachgefragt ist, angestrebt. 

 

Die förmliche und inhaltliche Prüfung des Antrags ist erfolgt. Alle geforderten Unterlagen liegen vor. Das Unternehmen und die geplante Maßnahme sind förderfähig. Es bestehen keine Bedenken ggü. dem Vorhaben seitens Stadtplanung, Bauaufsicht und ZSG. Die Mittel sind verfügbar.

 

EU-Strukturfondsverordnungen: VO (EU) 1303/2013

EFRE-Verordnung: VO (EU) 1301/2013

ESF-Verordnung: VO (EU) 1304/2013

RL Nachhaltige Stadtentwicklung  EFRE 2014 – 2020 des Freistaates Sachsen

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt für das Förderjahr 2018 und 2019 die Vergabe einer Zuwendung i.R. der EFRE-Förderung Richtlinie Nachhaltige Stadtentwicklung 2014 – 2020, Maßnahme Förderung von kleinen Unternehmen im EFRE-Gebiet „Zittau-Mitte“, an das Unternehmen Hotel „Dresdner Hof“ Zittau GmbH, Äußere Oybin Str. 9/11, 02763 Zittau für Investitionen in die Ausstattung der neuen Betriebsstätte Stadthotel Innenstadt auf der Albertstr. 6 in Höhe von bis zu 50.000,00 (max. 40% der förderfähigen Gesamtinvestition).

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

Zuweisungen und Zuschüsse KU-Förderung

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

51102.314103

51102.431710

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahr 2019

Aufwendungen

50.000,00

24.600,00

25.400,00

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

/

/

/

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

/

/

/

Erträge

42.500,00

20.910,00

21.590,00