Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Aufhebung der Beschlüsse- Nr. 136/2017, 137/2017 i.V.m. 019/2018 den Verkauf der Grundstücke Baderstraße 2 und 4 in Zittau betreffend.

Betreff
Beschluss zur Aufhebung der Beschlüsse- Nr. 136/2017, 137/2017 i.V.m. 019/2018 den Verkauf der Grundstücke Baderstraße 2 und 4 in Zittau betreffend.
Vorlage
119/2018
Art
Beschlussvorlage

In den Beschlüssen- Nr. 136/2017, 137/2017 i.V.m. dem Beschluss 019/2018 wurde der Zuschlag zur Veräußerung der Grundstücke Baderstraße 2 und 4 an den Meistbietenden erteilt. Dieser Verkauf ist gescheitert.

 

Es erfolgt eine erneute Ausschreibung. Die Mitbieter werden informiert,

BGB, SächsGemO, KomGrVwV

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss, die Beschlüsse- Nr. 136/2017, 137/2017 i.V.m. 019/2018, den Verkauf der Baderstraße 2 und 4 betreffend, aufzuheben.  

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

51101.106100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Erträge aus der Veräußerung unbeweglicher Vermögensgegenstände/ Rückführung Fördergelder Stadtumbau- Ost

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

derzeitige Mindereinnahme von

352.631€

352.631€

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge