Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe von Ingenieurleistungen für die Tiefbaumaßnahme "Wohnumfeldgestaltung/ruhender Verkehr Freifläche Breite Straße/Baderstraße sowie Breite Straße/Th.-Körner-Allee"

Betreff
Beschluss zur Vergabe von Ingenieurleistungen für die Tiefbaumaßnahme "Wohnumfeldgestaltung/ruhender Verkehr Freifläche Breite Straße/Baderstraße sowie Breite Straße/Th.-Körner-Allee"
Vorlage
170/2013
Art
Beschlussvorlage

Die Planung beinhaltet die Gestaltung der Freifläche Breite Straße/Baderstraße sowie Breite Straße/Th.-Körner-Allee als Parkfläche mit Grüngestaltung zur Verbesserung der Wohnqualität sowie zur Minderung von Immissionen und die Verlagerung von Parkflächen durch den Neubau der Kita am Mandauer Berg und der Tiefbaumaßnahme Markt/Rathausplatz.

 

Das Vorhaben ist ein wichtiger Bestandteil der Quartiersentwicklung Breite Straße/Baderstraße/Mandauer Berg.

 

Die Maßnahme wird gefördert aus Mitteln des Bund-Länder-Programms „Stadtumbau Ost, Programmteil Aufwertung“ (Gebiet: Aufwertung Innenstadt).

 

Die Maßnahme ist Bestandteil des Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für das Stadtzentrum Zittau.

 

Das Ing.-Büro AIZ GmbH, Bahnhofstraße 21, 02763 Zittau ist bereits mit der Planung der Kita Innenstadt einschließlich der dazugehörigen Außenanlagen beauftragt. Um Synergieeffekte auszunutzen, wird empfohlen, das o. g. Ing.-Büro mit den Planungsleistungen zu beauftragen.

SächsGemO, Hauptsatzung, HOAI

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, der AIZ Bauplanungsgesellschaft mbH Zittau, Bahnhofstraße 21, 02763 Zittau den Auftrag zur Planung der Tiefbaumaßnahme "Wohnumfeldgestaltung/ruhender Verkehr Freifläche Breite Straße/Baderstraße sowie Breite Straße/Th.-Körner-Allee" Phase 1 – 4 in Höhe von ca. 30.000,00 € zu erteilen.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

51101.13501

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Stadtumbau Ost, Programmteil Aufwertung

Maßnahme: ruhender Verkehr/Wohnumfeld

Gebiet: Aufwertung Innenstadt

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

509.000,00 €

30.000,00 €

479.000,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Erträge

339.000,00 €

20.000,00 €

319.000,00 €