Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe von Leistungen für die Herbstaufforstung 2013 / Los 3

Betreff
Beschluss zur Vergabe von Leistungen für die Herbstaufforstung 2013 / Los 3
Vorlage
097/2013
Art
Beschlussvorlage

Die im Herbst 2013 zu realisierenden Anbauten und Voranbauten im Revier Jonsdorf wurden von der Forsteinrichtung geplant und sind objektiv erforderlich.

Nach Eingang der Zuwendungsbescheide wurden die Leistungen im Rahmen einer Freihändigen Vergabe (bis zu einem Wert von 25 T € netto zulässig) ausgeschrieben und 5 Forstunternehmen daran beteiligt.

Zur Submission lagen zwei Angebote vor.

 

Bieter 1:            21.349,00 €

Bieter 2:            26.746,50 €

 

Beide Bieter sind zur Ausführung der Leistungen gleichermaßen geeignet.

Die Einzelpreise beider Bieter sind angemessen; sie liegen jedoch nur bei Bieter 1 im Rahmen der Kalkulation des AG, welche auch dem Förderantrag zugrunde liegt.

 

Damit ist das entscheidende Kriterium für die Auswahl des wirtschaftlichsten Angebots der niedrigere Preis.

Sächs. Vergabegesetz, VOL

Der Betriebsausschuss des Eigenbetriebes Forstwirtschaft und Kommunale Dienste beschliesst die Vergabe der Leistungen in der Herbstaufforstung 2013 / Los 3 den Bieter 1, die Bietergemeinschaft Gubsch/Lindner, zum Netto-Preis von 21.349,00 €.

 

Veranschlagt unter Sachkonto/

Kostenstelle

590005

6002

Bezeichnung des Sachkonto/

Kostenstelle

Bezogene Leistungen Forst

Revier Eichgraben

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahr

Aufwendungen

21.349,00 €

21.349,00 €

         0,00 €

 

Erträge Fördermittel max.

50 %

10.987,50 €

         0,00 €

10.987,50 €