Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe einer Bauleistung zur Sanierung des Kleingewässers am Sportplatz in Hartau

Betreff
Beschluss zur Vergabe einer Bauleistung zur Sanierung des Kleingewässers am Sportplatz in Hartau
Vorlage
095/2013
Art
Beschlussvorlage

Die Förderung der geplanten Baumaßnahme wurde mit Bescheid vom 08.04.2013 bewilligt.

Daraufhin ist eine Freihändige Vergabe (zulässig bis zu einem Auftragswert in Höhe von 25 T € netto) unter Einbeziehung von 3 Betrieben vorbereitet worden.

Zur Submission lagen 2 Angebote vor. Die geprüften Angebotssummen (netto) betragen:

 

Bieter 1            20.757,50 €

Bieter 2            17.336,31 €

 

Beide Bieter sind gleichermaßen zur Ausführung der Leistung geeignet.

Die Preise sind ebenfalls bei beiden Bietern angemessen und entsprechen der dem Förderantrag zugrunde liegenden Kalkulation.

 

Damit wird die Auswahl des wirtschaftlichsten Angebotes auf der Grundlage des günstigsten Preises getroffen.

 

 

Sächs. Vergabegesetz, VOB

Der Betriebsausschuss des Eigenbetriebes Forstwirtschaft und Kommunale Dienste beschliesst die Vergabe der Bauleistung zur Sanierung des Kleingewässers am Sportplatz in Hartau an den Bieter 2, das Naturschutzzentrum Zittauer Gebirge gGmbH, zum Netto-Preis von 17.336,31 €.

 

Veranschlagt unter Sachkonto/

Kostenstelle

590005

6002

Bezeichnung des Sachkonto/

Kostenstelle

Bezogene Leistungen Forst

Revier Eichgraben

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahr

Aufwendungen

17.336,31 €

17.336,31 €

         0,00 €

 

Erträge Fördermittel 100 %

17.336,31 €

         0,00 €

17.336,31 €