Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Eingruppierung von Mitarbeiterplanstellen

Betreff
Beschluss zur Eingruppierung von Mitarbeiterplanstellen
Vorlage
090/2013
Art
Beschlussvorlage

Im Rahmen von regelmäßigen Stellenbeschreibungsüberarbeitungen haben sich nach eingehender Bewertung durch das städtische Fachgremium mit Zustimmung des Personalrates erforderliche Höhergruppierungen aus

 

EG 9 in EG 10 für die Stellen

- Technischer Prüfer / Mitarbeiter Bauordnung

- Referatsleitung Kultur

- Betriebs- und Verwaltungsprüfer

 

EG 11 in EG 12 für die Stelle

            - Wehrleiter Feuerwehr

 

ergeben.

 

Nach SächsGemO entscheidet über Höhergruppierungen der Stadtrat im Einvernehmen mit dem Oberbürgermeister. Nach Hauptsatzung ist hier der Verwaltungs- und Finanzausschuss zuständig.

 

§ 28 Abs. 2 SächsGemO

Hauptsatzung § 5 Abs. 3

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss beschließt im Einvernehmen mit dem Oberbürgermeister die Höhergruppierung folgender Stellen:

 

- Technischer Prüfer / Mitarbeiter Bauordnung

                                                - Referatsleitung Kultur

                                                - Betriebs- und Verwaltungsprüfer

von EG 9 nach EG 10 und

 

                                                - Wehrleiter Feuerwehr

 

von EG 11 nach EG 12.

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11140. 401201

12600. 401201

28100. 401201

52100. 401201

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

 

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

12.145,00

15.252,00

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge