Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Prüfung für die Unterstützung der Kleingärtenvereine (Antrag Fraktion Die LINKE)

Betreff
Beschluss zur Prüfung für die Unterstützung der Kleingärtenvereine (Antrag Fraktion Die LINKE)
Vorlage
080/2018
Art
Beschlussvorlage Fraktionen

Nach wie vor sind die Kleingärtenvereine unsere Stadt mit Leerstand, dafür hohen umgelegten Kosten auf alle Vereinsmitglieder und hohen Kosten für den Rückbau von Gartenlauben konfrontiert.

 

Mit dem Beschluss soll geprüft werden, ob vorgeschlagene Maßnahmen zu einer Entlastung der Kleingärtner führen kann.

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beauftragt den Oberbürgermeister zu prüfen,

 

1. ob die von Kleingartenvereinen eingehende Pacht in einem „Rücklagenfonds gesammelt werden kann, aus diesen dann auf Antrag Unterstützung an die Kleingartenvereine gewährt werden kann.

 

2. ob der jährliche Pachtzins an die Stadt Zittau an die von den Kleingartenvereinsmitgliedern tatsächliche genutzte Fläche angepasst werden kann. Dazu ist eine Mitteilung an die Stadt bis zum 31.10. eines jeden Jahres über stillgelegte Flächen zu erfolgen.

 

Das Ergebnis der Prüfungen wird dem Stadtrat im Juni 2018 vorgelegt.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

0

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

 

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge