Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Ermächtigung des Oberbürgermeisters der Großen Kreisstadt Zittau die nötigen finanziellen Mittel für die zusätzlichen Leistungen in der Grund- und Oberschule "Schule an der Weinau" in Zittau in den Nachtragshaushalt 2018 einzustellen

Betreff
Beschluss zur Ermächtigung des Oberbürgermeisters der Großen Kreisstadt Zittau die nötigen finanziellen Mittel für die zusätzlichen Leistungen in der Grund- und Oberschule "Schule an der Weinau" in Zittau in den Nachtragshaushalt 2018 einzustellen
Vorlage
015/2018
Art
Beschlussvorlage

Zurzeit wird die Grund- und Oberschule „Schule an der Weinau“, Weinaualle 1 in Zittau saniert. Die Sanierung des Schulkomplexes umfassen die Erneuerung der Elektroanlage, die Erneuerung der Fußbodenbeläge und die malermäßige Sanierung der Innenwände und –decken. Dafür wurden Fördermittel über das Förderprogramm „Schulhausbau“, Schulische Infrastruktur bewilligt.

Die zusätzlichen baulichen Leistungen umfassen den Einbau von Schallschutzdecken in den Klassenzimmern, eine schalldämmende Zwischenwand im Lehrerzimmer der Grundschule incl. zwei Schallschutztüren, der Abbruch vom Steinholzfußboden im Flur des 2. Obergeschosses und deren Neuaufbau, der Einbau einer Einbruchmeldeanlage und den Einbau der von der Unfallkasse bemängelten und fehlenden Handläufe in den Treppenhäusern.

Die ermittelten Kosten des Ingenieurbüro AIZ laut Kostenberechnung belaufen sich incl. Planungsleistungen insgesamt auf 214.000,00 € (Brutto).

Um den Fertigstellungstermin der Gesamtmaßnahme nicht zu gefährden müssen diese Leistungen kurzfristig ausgeschrieben werden.

 

 VOB/A und B, HOAI 2013

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beauftragt den Oberbürgermeister die notwendigen finanziellen Mittel von 214.000,00 € (Brutto) für die zusätzlichen baulichen Leistungen in der Grund- und Oberschule „Schule an der Weinau“ in den Nachtragshaushalt 2018 einzustellen und die Leistungen entsprechend Baufortschritt ausschreiben zu lassen.  

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

21115.096100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Sanierung der Grund- und Oberschule „Schule an der Weinau“, zusätzliche bauliche Leistungen, Weinauallee 1 in Zittau

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

HH-Jahr 2019

Aufwendungen

214.000,00

214.000,00

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

160.500,00

160.500,00