Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Abberufung und Bestellung eines Geschäftsführers in der Stadtwerke Zittau GmbH

Betreff
Beschluss zur Abberufung und Bestellung eines Geschäftsführers in der Stadtwerke Zittau GmbH
Vorlage
047/2013
Aktenzeichen
Fri
Art
Beschlussvorlage

Herr Manfred Kürschner beendet seine Geschäftsführertätigkeit bei der Stadtwerke Zittau GmbH zum 31.08.2013 und geht dann in den Ruhestand.

 

Gemäß des Konsortialvertrages besteht die Geschäftsführung aus zwei gleichrangigen Geschäftsführern. Die Stadt Zittau (Stadt)/Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-Gesellschaft (WVV) sowie die EnergieVerbund Dresden GmbH (EVD)/Thüga Aktiengesellschaft (THÜGA) haben jeweils das Vorschlagsrecht für einen Geschäftsführer. Nach dem die Stadt/WVV Frau Tempel zu einer Geschäftsführerin der Stadtwerke Zittau GmbH vorgeschlagen hatte und Sie durch die Gesellschafter einvernehmlich bestellt wurde, hat nun die EVD/THÜGA das Recht den Nachfolger für Herrn Kürschner zu benennen. Ein Entscheidungsrecht steht der Stadt/WVV damit nicht mehr zu.

 

Im Ergebnis des durchgeführten Auswahlverfahrens wurde Herr . . . . . . . . . . . . . . . dennoch einvernehmlich zur Bestellung als Geschäftsführer der Stadtwerke Zittau GmbH der Gesellschafterversammlung vorgeschlagen

 

Gemäß des Konsortialvertrages erfolgt die Bestellung einvernehmlich durch die Gesellschafter. 

 

Ein Stadtratsbeschluss hat dennoch zu erfolgen, weil lt. SächsGemO die Bestellung durch die Gesellschafter zu erfolgen hat.

§ 96 Abs. 2 Nr. 3 c) SächsGemO

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt Herrn Manfred Kürschner zum 31.08.2013 als Geschäftsführer der Stadtwerke Zittau GmbH abzuberufen und bestellt

Herrn  . . . . . . . . . . . . . . .  ab 01.09.2013  als Geschäftsführer bei der Stadtwerke Zittau GmbH.

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

keine

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

keine

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge