Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe der Bauleistungen "Straßenerneuerung Neißgasse in Hirschfelde, Hochwasserschadensbeseitigung" (Tischvorlage)

Betreff
Beschluss zur Vergabe der Bauleistungen "Straßenerneuerung Neißgasse in Hirschfelde, Hochwasserschadensbeseitigung" (Tischvorlage)
Vorlage
015/2013
Art
Beschlussvorlage

Das Bauvorhaben „Straßenerneuerung Neißgasse in Hirschfelde“ wurde beschränkt ausgeschrieben. Das Leistungsverzeichnis wurde an 5 mögliche Bieter ausgehändigt. Zur Angebotseröffnung am 11.02.2013 lagen 5 Angebote vor.

 

Die Prüfung und Wertung der Angebote erfolgte durch das Ing.-Büro Jungmichel GmbH aus Zittau.

 

Reihenfolge nach Prüfung der Angebote:

 

 

Bieter

Summe brutto

1.

Bieter 2

64.360,67 €

2.

Bieter 5

70.966,72 €

3.

Bieter 4

83.608,34 €

4.

Bieter 1

90.687,98 €

5.

Bieter 3

102.137,60 €

 

Das Angebot der Fa. STL Bau GmbH & Co. KG aus Löbau wurde als das wirtschaftlichste Angebot ermittelt. Die STL Bau GmbH ist ein mittelständiges Unternehmen, welches hauptsächlich Straßenbau in der Region Sachsen anbietet. Aus den Referenzobjekten, der Fachkunde, Leistungsfähigkeit sowie technischen Ausrüstung geht hervor, dass die Firma in der Lage ist, die Leistungen kompetent sowie fach- und termingerecht zu erbringen.

 

Wir empfehlen, die Bauleistung an die Fa. STL Bau GmbH Co. KG, Dehsaer Straße 20 in 02708 Löbau zu vergeben.

 

Die Summe beträgt laut Angebotspreis vom 08.02.2013: 64.360,67 €

 

Die Finanzierung der Maßnahme erfolgt auf der Grundlage des Haushaltsplanes 2013 der Stadtverwaltung Zittau und des Zuwendungsbescheides der Landesdirektion Dresden (jetzt LASuV) vom 12. September 2011. Die Maßnahme wird mit 90 % gefördert. Von den 120.000,00 € Gesamtbaukosten wurden in den Jahren 2010/11 bereits ca. 24.000,00 € für Sofortmaßnahmen eingesetzt. Zur Beseitigung des Schadens sind Zuwendungen in Höhe von 106.920,00 € bewilligt.

 

Ausschreibungsart:

beschränkte Ausschreibung

Ausschreibungsblatt:

SDV Medien AG unter Auftrags-Nr.: 1600353

Veröffentlichungstermin:

24.01.2013

Anzahl der Bewerber:

5

Submission:

11.02.2013, 15:00 Uhr

Anzahl der Angebote:

5

Nebenangebote:

0

 

 

Beauftragtes Ing.-Büro:

Ing.-Büro Jungmichel GmbH

Rathenaustraße 14 b

02763 Zittau

 

VOB, Hauptsatzung

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Bauleistungen „Straßenerneuerung Neißgasse in Hirschfelde, Hochwasserschadensbeseitigung“ an die Fa. STL Bau GmbH & Co. KG, Dehsaer Straße 20 in 02708 Löbau zu einem Angebotspreis in Höhe von 64.360,67 € zu vergeben.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

18600.95000

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

TBM Erneuerung Neißgasse

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

120.000,00 €

94.000,00 €

laufende Unter-haltung

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

120.000,00 €

0

4.800,00 €

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

0

0

500,00 €

Erträge

0

0

0