Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Grundsatzbeschluss zum Neubau einer innerstädtischen Kindertagesstätte im Quartier Breitestraße / Baderstraße / Mandauer Berg

Betreff
Grundsatzbeschluss zum Neubau einer innerstädtischen Kindertagesstätte im Quartier Breitestraße / Baderstraße / Mandauer Berg
Vorlage
007/2013
Art
Beschlussvorlage

 Der innerstädtisch zu errichtende Neubau einer Kindertageseinrichtung ist dringend erforderlich, um den Rechtsanspruch auf Kindertagesbetreuung in der Stadt Zittau langfristig zu sichern und qualitativ den pädagogischen Erfordernissen anzupassen. Die Kapazität der Einrichtung soll 32 Kindergarten- (davon 5 integrative Plätze), 16 Krippeplätze und 12 heilpädagogische Plätze betragen.

 

Die Dringlichkeit des Neubaus ergibt sich aus folgenden Gründen:

 

1. Die Kindertageseinrichtung „Birkenhof“ in Hartau, An der Pfaffenbach 01 ist auf Grund des baulichen Zustandes (Baracke ohne Wärmedämmung) und betriebserlaubnisrelevanten Sicherheitsmängeln mittelfristig nicht mehr zu betreiben. Der innerstädtische Neubau ist als Ersatz für diese deshalb zu schließende Kindereinrichtung konzipiert.

2. Auf Grund der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen verpflichten sich die Unterzeichnerstaaten ein inklusives Bildungssystem zu errichten, d.h. behinderte und nichtbehinderte Kinder sollen gleichberechtigt gemeinsam betreut werden. Zur Umsetzung dieser Forderung müssen bestimmte Rahmenbedingungen geschaffen werden (u.a. Barrierefreiheit usw.), welche in einem Neubau konsequent und umfassend realisiert werden können. Die neue Einrichtung wird mit 12 heilpädagogischen Plätzen für Kinder mit den unterschiedlichen Behinderungen und 5 Integrationsplätzen sowie den Regelplätzen die Umsetzung der Inklusion im Kitabereich ermöglichen.

 

SäKitag

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die notwendige Investition für die innerstädtische Kindertagesstätte verbindlich in den Jahren 2013 und 2014 umzusetzen. In den jeweiligen Haushaltsplänen ist die erforderliche Finanzierung zu sichern. 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

36510.096100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Innerstädtische KITA Baderstraße

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

2.400.000,00 €

700.000,00 €

1.700.000,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

2.400.000,00 €

0,00 €

48.00,00 €

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

750.000,00 €

0,00 €

15.000,00 €

Erträge

1.200.000,00 €

350.000,00 €

850.000,00 €