Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Ersatzbeschaffung (Kauf) von 200 Konferenzstühlen für den Bürgersaal

Betreff
Beschluss zur Ersatzbeschaffung (Kauf) von 200 Konferenzstühlen für den Bürgersaal
Vorlage
207/2017
Art
Beschlussvorlage

Die Bestuhlung des Bürgersaales ist fast 25 Jahre alt und entsprechend der unterschiedlichsten Nutzungen und häufigem Umräumen verschlissen und nicht mehr vollständig.

Bei längeren Veranstaltungen ist eine zumutbare Sitzqualität kaum noch gegeben.

 

 

Im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung wurden 6 Firmen zur Abgabe eines Angebotes aufgefordert.

Zur Angebotseröffnung am 28.11.2017 lagen sechs Angebote vor.

Die Prüfung der Angebote wurde durch den Leiter der Zentralen Vergabestelle und den Leiter der Allgemeinen Verwaltung durchgeführt.

Von den Bietern wurden sechs Hauptangebote und kein Nebenangebot abgegeben.

Ein Angebot musste wegen fehlender Unterschrift ausgeschlossen werden. Damit konnten nur noch fünf Angebote gewertet werden.

 

Entscheidungskriterium war das wirtschaftlichste Angebot (Preis).

 

Reihenfolge nach Eingang:

 

Bieter 1            60.097,24 €

Bieter 2            Angebot wurde wegen fehlender Unterschrift ausgeschlossen.

Bieter 3            50.501,46 €

Bieter 4            58.170,87 €

Bieter 5            50.813,69 €

Bieter 6            54.052,30 €

 

Bieter 3 ist die Firma Köhl GmbH Sitzmöbel, Paul-Ehrlich-Str. 4, 63322 Rödermark.

Sie wurde als günstigster Bieter ermittelt.

 

Ausschreibungsart:      Beschränkte Ausschreibung

Anzahl der Bewerber:   6

Eröffnung:                    28.11.2017

Anzahl der Angebote:  6

Nebenangebote:          0

 

 Der Technische- und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Vergabe für die Ersatzbeschaffung (Kauf) von 200 Konferenzstühlen für den Bürgersaal des Rathauses, an die Firma Köhl GmbH Sitzmöbel, Paul-Ehrlich-Str. 4, 63322 Rödermark, mit der Angebotssumme von 50.501,46 Euro.

 

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11162 – 425300

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Anschaffungen bis 410 € brutto

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

50.501,46 €

50.501,46

0

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge