Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zum Ankauf des Grundstückes Schrammstraße 17, Flurstück- Nr. 880/5 der Gemarkung Zittau.

Betreff
Beschluss zum Ankauf des Grundstückes Schrammstraße 17, Flurstück- Nr. 880/5 der Gemarkung Zittau.
Vorlage
200/2017
Art
Beschlussvorlage

Die Wohnbaugesellschaft Zittau mbH hat im Jahr 2017  das Gebäude auf dem Grundstück abgerissen.

Zum Zwecke der Erweiterung des Kreuzungsbereiches Humboldtstraße/ Schrammstraße benötigt die Stadt Zittau einen Teil des Flurstückes. Die restliche Fläche bleibt begrünt.

 

Der Verkehrswert und Kaufpreis beträgt laut Gutachten aktuell 12.925 Euro.

BGB, SächsGemO

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss beschließt den Ankauf des Grundstückes Schrammstraße 17, Flurstückes- Nr. 880/5 der Gemarkung Zittau mit einer Fläche von 830 m².

Der Kaufpreis beträgt 12.925 Euro zzgl. der vertragsbedingten Nebenkosten.  

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.019000

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Bebautes und unbebautes Grundvermögen

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahr 2018

Aufwendungen

14.000 Euro

 

14.000 Euro

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

ca. 800 Euro/a

(Pflege und Anliegerpflichten)

Erträge