Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Gewährung einer Zuwendung an das Unternehmen Heiko Hecht Heizkostenabrechnung für Investitionen i.R. des Förderprogramms VwV Stadtentwicklung 2007-2013, Maßnahme "Förderung von Unternehmen im EFRE-Gebiet Zittau Süd-West"

Betreff
Gewährung einer Zuwendung an das Unternehmen Heiko Hecht Heizkostenabrechnung für Investitionen i.R. des Förderprogramms VwV Stadtentwicklung 2007-2013, Maßnahme "Förderung von Unternehmen im EFRE-Gebiet Zittau Süd-West"
Vorlage
153/2012
Art
Beschlussvorlage

Das Unternehmen Heiko Hecht Heizkostenunternehmen mit Sitz im Fördergebiet, Äußere Oybiner Straße 31, 02763 Zittau beantragt für Investitionen in die Werkstatterweiterung und den Bau eines Unterstandes eine Zuwendung i.R. des Förderprogramms VwV Stadtentwicklung 2007-2013, Maßnahme Förderung von Unternehmen im EFRE-Gebiet „Zittau Süd-West“.

 

Antrag und Maßnahmebeschreibung liegen als Anlage bei.

 

Umfang der Investition: Es erfolgt der Abriss alter Überdachungen (Eigenleistung) und die Errichtung zwei neuer offener Fahrzeugunterstände, die auch als Zwischenlager dienen. Weiterhin wird das Werkstattgebäude um einen Vorbereitungsraum für Montage und als Prüfstrecke für Wasser- und Wärmezähler erweitert. In Summe werden 7.191,61 Euro investiert. Der Aufbau vor Ort erfolgt zu großen Teilen wiederum als Eigenleistung.

 

Ziel der Investition: Die gute Auftragslage erfordert einen erhöhten Platzbedarf, der über diese Maßnahme gedeckt werden soll. Außerdem wird mit der Investition das gepflegte Erscheinungsbild des Unternehmens verbessert.

 

Die Investition festigt das Einzelunternehmen Heiko Hecht Heizkostenabrechnung im Fördergebiet.

 

Die förmliche und inhaltliche Prüfung des Antrages ist erfolgt. Alle geforderten Unterlagen liegen vor. Das Unternehmen und die geplante Maßnahme sind förderfähig. Es bestehen keine Bedenken ggü. dem Vorhaben seitens Stadtplanung, Bauaufsicht und ZSG. Die Mittel sind verfügbar. (siehe Anlage Prüfblatt)

Verwaltungsvorschrift zu EFRE Stadtentwicklung Operationelles Programm des Freistaates Sachsen

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt für das Förderjahr 2012/2013 die Vergabe einer Zuwendung i.R. des Förderprogramms VwV Stadtentwicklung 2007-2013, Maßnahme Förderung von Unternehmen im EFRE-Gebiet „Zittau Süd-West“ an das Unternehmen Heiko Hecht Heizkostenabrechnung, Äußere Oybiner Str. 31, 02763 Zittau für Investitionen in Werkstatterweiterung und Unterstand in Höhe von bis zu 2.876,64 Euro (max. 40% der förderfähigen Gesamtinvestition). 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

61500.98503

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Zuschuss EFRE NSE

 

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahr 2013

Aufwendungen

2.876,64

2.636,64

240,00

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

/

/

/

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

/

/

/

Erträge

/

/

/