Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zum Nachtrag Gewerbegebiet Gerh.-Hauptmann-Straße (Tischvorlage)

Betreff
Beschluss zum Nachtrag Gewerbegebiet Gerh.-Hauptmann-Straße (Tischvorlage)
Vorlage
140/2012
Art
Beschlussvorlage

Der Baugrund in den Teilbereichen der neuen Werksstraße Achse E, C und B war nicht tragfähig. Um die erforderliche Tragfähigkeit der Tragschichten für die Straße zu gewährleisten, wurden folgende Mehrleistungen erforderlich:

- Mehraushub von 30 cm

- Entsorgung des Mehraushubes (Z 2)

- Einbau von Geogittergewebe.

 

Die Höhe der Nachträge 1 – 3 der Fa. OSTEG mbH beträgt 166.000,00 €.

 

Die Landesdirektion Dresden als Fördermittelgeber hat eine Förderung der Nachträge in Aussicht gestellt.

VOB, Hauptsatzung

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt die Nachträge 1 – 3 der Fa. OSTEG mbH Zittau, Friedensstraße 35 c, 02763 Zittau in Höhe von 166.000,00 €, vorbehaltlich der Bereitstellung der finanziellen Mittel im städtischen Haushalt.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

63000.95310

Belastungen im laufenden Jahr

575.283,80 € (Auftrag OSTEG)

166.000,00 (Nachträge 1 - 3)

Belastungen der Folgejahre

laufende Unterhaltung