Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe der Planungsleistungen Freisportanlagen an der Bürgersportanlage Schrammstraße 63 in 02763 Zittau

Betreff
Beschluss zur Vergabe der Planungsleistungen Freisportanlagen an der Bürgersportanlage Schrammstraße 63 in 02763 Zittau
Vorlage
133/2012
Art
Beschlussvorlage

Die Stadt Zittau hat im Programm EFRE NSE die Sanierung der Bürgersportanlage Schrammstraße 63 in 02763 Zittau beantragt. Das Vorhaben wurde positiv beschieden und zur Realisierung freigegeben.

Das Büro AIZ hat diese Bürgersportanlage auf Grundlage des Beschlusses 60/07/07 und des daraus resultierenden Vertrages vom 11.06.2007 / 16.08.2007 und zugehörigem 3. Nachtrag zum Vertrag vom 14.08.2009 bereits im Rahmen des Schliebenschulzentrums mit beplant.

Die Maßnahme ist mit dem Ing.-Büro AIZ GmbH abgestimmt.

Hauptsatzung, HOAI

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die zur Sanierung der Bürgersportanlage Schrammstraße 63 in 02763 Zittau erforderlichen ingenieurtechnischen Leistungen an das Büro AIZ, Bahnhofstraße 21 aus 02763 Zittau zu einer Bruttosumme von 61.500,00 € zu vergeben und den bestehenden Vertrag vom 11.06.2007 / 16.08.2007 mit 3. Nachtrag zum Vertrag vom 14.08.2009 um diesen Leistungsanteil zu kürzen.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

61500.94200 und 61500.94201

Belastungen im laufenden Jahr

30.000,00 €

Belastungen der Folgejahre

31.500,00 €