Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe der Rückbauleistungen am Standort der ehemaligen W.- Busch - Grundschule, LOS 5, Abbruch Nebengebäude und befestigte Flächen, 2. BA

Betreff
Beschluss zur Vergabe der Rückbauleistungen am Standort der ehemaligen W.- Busch - Grundschule, LOS 5, Abbruch Nebengebäude und befestigte Flächen, 2. BA
Vorlage
132/2012
Art
Beschlussvorlage

Die Ausschreibung für die Leistungen zum Rückbau Nebengebäude und befestigter Flächen, 2. BA, Südstraße 33, 02763 Zittau, wurde VOB konform beschränkt durchgeführt

 

Die Vergabeunterlagen wurden an 3 Unternehmen geschickt

 

Zur Submission am 24.07.2011 lagen von 3 Bietern Angebote vor. Nebenangebote wurden nicht eingereicht.

 

Kostenberechnung:            79.784,70 € brutto

 

Bieter

Hauptangebot ( brutto )

Nebenangebot ( brutto )

 

 

 

1

83.096,15 €

 

2

81.319,60 €

 

3

74.828,27 €

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Wertung der Angebote erfolgte durch das Planungsbüro IHR, Baderstraße 21, 02763 Zittau, in 4 Stufen

 

Ermittlung der Angebote, die wegen inhaltlicher Mängel auszuschließen sind

Prüfung der Eignung der Bieter (Fachkunde, Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit)

Prüfung der Angebotspreise (Angemessenheit)

Auswahl des wirtschaftlichsten Angebotes

 

Alle Bieter erfüllen die Kriterien der Wertungsstufen 1 – 3.

 

Da die Angebote vom Inhalt gleich sind, schlagen wir vor, dem Bieter Nr. 3, URB Umwelt- und Recycling-Bau GmbH, Friedensstraße 35 a, 02763 Zittau, den Zuschlag zu erteilen.

 

Hauptsatzung, VOB

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, der Firma URB Umwelt- und Recycling-Bau GmbH, Friedensstraße 35 a, 02763 Zittau den Zuschlag für den Rückbau der Nebengebäude und befestigten Flächen, 2. BA am Standort Südstraße 33, 02763 Zittau, mit einer Bruttosumme von 74.828,27 € zu erteilen.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

61500.94301

Belastungen im laufenden Jahr

74.828,27 €

Belastungen der Folgejahre

0,00 €