Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe des Baugrundstückes Zur Waldsiedlung 18 im Ortsteil Eichgraben nach öffentlicher Ausschreibung

Betreff
Beschluss zur Vergabe des Baugrundstückes Zur Waldsiedlung 18 im Ortsteil Eichgraben, Flurstück- Nr. 2920 der Gem. Zittau, nach öffentlicher Ausschreibung.
Vorlage
121/2012
Art
Beschlussvorlage

Die Verwaltung hat die Grundstücke im Eigenheimstandort auf Grund eines konkreten Antrages und fühlbar gestiegener Nachfrage in der Sächsischen Zeitung  öffentlich ausgeschrieben. Der Angebotspreis richtete sich nach dem vom Gutachterausschuss des Landkreises  veröffentlichten Bodenrichtwert an diesem Standort von 45 Euro/m².

 

Das bereits vor Ausschreibung eingegangene Gebot in Höhe von 33 Euro/m² wurde von den Antragstellern schriftlich bestätigt. Weitere Angebote gingen nicht ein.

 

Bei einem Gebot von 38,25 Euro/m² (entspricht 85%) des Verkehrswertes sollte man den Zuschlag zum Verkauf erteilen, um eine Ansiedlung an dem von der Stadt Zittau erschlossenen Standort zu realisieren und damit Bürger langfristig an die Stadt zu binden.

 

Bei den gebotenen 33 Euro/m² wird vorgeschlagen, den Interessenten das Angebot zu unterbreiten, ein Erbbaurecht mit einer 4%igen Verzinsung zzgl. Wertsicherung über 99 Jahre zu bestellen.

 

Die Verwaltung sollte beauftragt werden, in diesem Sinne nachzuverhandeln.

BGB, SächsGemO, ErbbauRG

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss fasst den Beschluss, das Eigenheimgrundstück Zur Waldsiedlung 18 gelegen im Ortsteil Eichgraben, Flurstück- Nr. 2920 der Gemarkung Zittau mit einer Größe von 679m², zu einem Preis von 38,25 Euro/m² zzgl. Vertragsnebenkosten an die Antragsteller Frau Nowack und Herrn Bartsch zu veräußern oder alternativ ein Erbbaurecht zu bestellen. Der Erbbauzins soll sich aus einer 4%igen Verzinsung des abgegebenen Gebotes in Höhe von 33 Euro/m² zzgl. Wertsicherung ergeben. Die Laufzeit wird auf mindestens 80 und höchstens 99 Jahre festgeschrieben.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

einmalige Einn. 88010.34000 o. altern. laufende Einn. 88010.14020

Belastungen im laufenden Jahr

 

Belastungen der Folgejahre