Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Finanzierung Freiwilliges Soziales Jahr zur Sprachvermittlung in der Kindertagseinrichtung "Bummi" Hirschfelde

Betreff
Finanzierung einer Stelle "Freiwilliges Soziales Jahr" zur Sprachvermittlung (Muttersprachler) in der Kindertagseinrichtung "Bummi" Hirschfelde
Vorlage
093/2012
Art
Beschlussvorlage

Gemeinsam mit den Partnerstädten Hradek und Bogatynia wurde in der Arbeitsgruppe „Kleines Dreieck“ abgestimmt, im Bereich der  Kleinkindpädagogik (Kindertagesbetreuung) auf deutscher Seite eine Kindertagesbetreuung aufzubauen, die die Vermittlung der tschechischen, der polnischen und deutschen Sprache und Kultur in den Blick nimmt.

Schon jetzt besuchen polnische und tschechische Kinder die Kita „Bummi“ in Hirschfelde und werden nach einem entsprechenden pädagogischen Konzept integriert und gefördert. Durch den Einsatz eines Muttersprachlers (polnisch) über den Freiwilligen Sozialen Dienst soll für deutsche Kinder gesichert werden, dass sie ein zweisprachiges Angebot erhalten und so quasi in die Nachbarsprache  „hineinwachsen“. Die Stelle (35 Stunden/Woche) soll ab September 2012 mit einem polnischen Jugendlichen besetzt werden. Es gibt bereits viele ausgezeichnete Erfahrungen mit dem Freiw. Sozialen Dienst in sozialen Einrichtungen.

Die Besetzung der Stellen erfolgt im September 2012 für jeweils ein Jahr. Durch den Träger der Maßnahme sind 325,00 € Brutto im Monat für den Einsatz zu bezahlen (Taschengeld, Versicherung, Verwaltungsgebühren). Um diese Summe soll der Kommunalzuschuss für die Zittauer Kita-gGmbH für 2012 um 1.300 € (4 Monate) und für die Folgejahre um 3.900,00 € (12 Monate) erhöht werden.

 

Die Mehrkosten im laufenden Haushaltsjahr in Höhe von 1.300,00 € können aus Rückzahlungen überzahlter Kommunalzuschüsse aus 2011 gedeckt werden.

keine

Der Ausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt die Finanzierung einer Stelle „Freiwilliges Soziales Jahr“ ab September 2012 für den Einsatz von polnischen oder tschechischen Muttersprachlern in der Kindertageseinrichtung „Bummi“ Zittau/Hirschfelde (Träger: Zittauer Kita-gGmbH).

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

47500 /71802

Belastungen im laufenden Jahr

1.300,00 €

Belastungen der Folgejahre

3.900,00 €