Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Förderung des Projektes Fastentuch spielen

Betreff
Beschluss zur Förderung des Projektes Fastentuch spielen
Vorlage
089/2012
Art
Beschlussvorlage

Die Hillersche Villa und der Fastentuch e.V. haben die Stadt um finanzielle Unterstützung für das Projekt Fastentuch spielen gebeten. Mit diesem Projekt soll der Kulturschatz Fastentuch den Zittauern emotional näher gebracht und der Stolz auf die Heimatstadt gefördert werden. Im Zeitraum von einem halben Jahr sollen sich in einer theatralischen Entdeckungsreise Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit der Geschichte, Religion und Spiritualität des Großen Zittauer Fastentuches (1472 – 2012) beschäftigen.

 

Es ist für die Stadt von großer Bedeutung, dass dieser so wichtige Zittauer Schatz noch mehr in den Fokus gerückt wird. Dazu kann dieses Projekt wesentliche Impulse geben.

Deshalb wird eine Förderung in beantragter Höhe befürwortet.

 

Richtlinie für Vereinsförderung der Großen Kreisstadt Zittau

Der Sozialausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, das Projekt Fastentuch spielen in der beantragten Höhe von 2.500,00 € zu fördern.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

30200 / 700 10

Belastungen im laufenden Jahr

2.500,00 €

Belastungen der Folgejahre

keine