Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe des Grundstückes Heydenreichstraße 2, Flurstück- Nr. 1081n der Gemarkung Zittau, nach der öffentlichen Ausschreibung.

Betreff
Beschluss zur Vergabe des Grundstückes Heydenreichstraße 2, Flurstück- Nr. 1081n der Gemarkung Zittau, nach der öffentlichen Ausschreibung.
Vorlage
066/2012/1
Art
Beschlussvorlage
Referenzvorlage
Untergeordnete Vorlage(n)

 Für das Grundstück Heydenreichstraße 2 gab es im Vorfeld mehrere Kaufinteressenten.  Daher erfolgte die Ausschreibung im Stadtanzeiger und in der Sächsischen Zeitung. Der Mindestkaufpreis setzt sich aus dem vom Sachverständigen, Herrn Hiller- Schleehuber, ermittelten Verkehrswert in Höhe von 23.500,00 Euro und den Nebenkosten zusammen. Die regionale Offerte führte zur Angebotsabgabe über dem Verkehrswert.

 

Angebot 1 in Höhe von 25.650,00 Euro:   

 

Frau Susanne Weise und Herr Bernd Zimmermann

                                                                        Neustadt 9/11

                                                                        02763 Zittau

 

Konzept: Sanierung und Einrichtung einer Psychotherapeutischen Praxis und 3 WE zur Eigennutzung und Vermietung.

 

Finanzierung: Kaufpreis Eigenmittel – Sanierung Bankdarlehen in Höhe von 170.000 Euro voraussichtlich Sparkasse Oberlausitz- Niederschlesien.

 

Angebot 2 in Höhe von 25.000,00 Euro:

 

                                                                        Wohnbaugesellschaft Zittau mbH

                                                                        Johannisplatz 2

                                                                        02763 Zittau

 

Die Wohnbaugesellschaft Zittau mbH hat eine Studie zur zukünftigen Nutzung erstellen lassen. Die Investitionssumme soll  469.000 Euro betragen.

 

 BGB, SächsGemO, KomGrVwV 

 Der Verwaltungs- und Finanzausschuss  stimmt der Veräußerung des Grundstückes Heydenreichstraße 2, Flurstück- Nr. 1081n der Gemarkung Zittau mit einer Fläche von 350 m²,

 

an Bieter 1: Frau Weise und Herrn Zimmermann, wohnhaft in Zittau, zu einem Kaufpreis in Höhe des Gebotes von 25.650 Euro incl. Nebenkosten

oder

 

an Bieter 2: die Wohnbaugesellschaft Zittau mbH, mit Sitz in Zittau, zu deren Gebot von 25.000 Euro incl. Nebenkosten

 

zu.

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

88010.34000

Belastungen im laufenden Jahr

 

Belastungen der Folgejahre