Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Veräußerung des Grundstückes Parzelle 14 im Eigenheimstandort am Walde

Betreff
Beschluss zur Veräußerung des Grundstückes Parzelle 14 im Eigenheimstandort am Walde, Flurstück- Nr. 2916 der Gem. Zittau.
Vorlage
175/2017
Art
Beschlussvorlage

Der Verwaltung liegt ein Antrag zum Erwerb der Parzelle 14 im Eigenheimstandort Am Walde im OT Eichgraben vor. Die Interessenten beabsichtigen im Frühjahr 2018 mit dem Bau eines Hauses zur Eigennutzung im Bungalowstil zu beginnen.

BGB, SächsGemO, VwVKomGr

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss fasst den Beschluss, das unbebaute Grundstück Zur Waldsiedlung 14 im Ortsteil Eichgraben, Flurstück- Nr. 2916 der Gemarkung Zittau mit einer Größe von 593 m², an Herrn Wenk, wohnhaft in Panschwitz-Kuckau, zur Bebauung mit einem Eigenheim zu veräußern. Der Verkehrswert beträgt 45 €/m² zzgl. der vertragsbedingten Nebenkosten. Im Vertrag ist eine Bauverpflichtung aufzunehmen.

 

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.506100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Erlös aus unbeweglichen Vermögensgegenständen

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

26.685 €

26.685 €

-