Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Veräußerung der Flurstücke Nr. 1745 d und 1745/2 der Gemarkung Zittau

Betreff
Beschluss zur Veräußerung der Flurstücke Nr. 1745 d und 1745/2 der Gemarkung Zittau
Vorlage
170/2017
Art
Beschlussvorlage

Der Stadtverwaltung  liegt ein wiederholter Kaufantrag der Firma Auto-Rolle GbR zu den unbebauten Flurstücken- Nr. 1745 d   und 1745/2 der Gemarkung Zittau an der Leipziger Straße vor. Es ist eine Erweiterung von Stellflächen auf das direkt angrenzende Grundstück geplant.

Für eigene Verwaltungszwecke ist die Fläche nicht geeignet. Bisher wurden lediglich Pflegemaßnahmen nach Bedarf durchgeführt.

BGB, SächsGemO, VwVKomGr

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss fasst den Beschluss, die Flurstücke- Nr. 1745 b und 1745/2 der Gem. Zittau mit einer Gesamtfläche von 1.107 m² , gelegen an der Leipziger Straße, an die Firma Auto- Rolle GbR, mit Sitz in Mittelherwigsdorf OT Radgendorf, zu veräußern. Der Verkehrswert beträgt 6.550 € zzgl. der vertragsbedingten Nebenkosten. Im Vertrag wird eine Mehrerlösklausel aufgenommen.  

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.506100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Erlös aus unbeweglichem Vermögen

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

6.550 € zzgl. 139,35 Gutachterkosten

6.689,35 €