Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur finanziellen Förderung Caritasverband Oberlausitz e.V.

Betreff
Beschluss zur finanziellen Förderung Caritasverband Oberlausitz e.V.
Vorlage
100/2017
Art
Beschlussvorlage

Aufgrund der größer werdenden Anzahl von Senioren in unserer Stadt, liegt der Schwerpunkt der  Allgemeinen  Sozialberatung der Caritas Oberlausitz e.V.  und auch deren Beratungsstelle mit  Hausbesuchen  in der Seniorenberatung.  Für  das  betagte Klientel wird es aufgrund körperlicher Gebrechen schwieriger in die Beratungsstelle zu kommen und sie müssen deshalb zunehmend in der häuslichen Umgebung beraten werden. Die Hilfsangebote beziehen sich dabei auf die finanziellen, gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragen. Diese freiwilligen Angebote finanziert die Caritas auch weiterhin mit Eigenmitteln, Spenden und öffentlichen Zuschüssen.  Die Stadt Zittau möchte  deshalb die Arbeit des Caritas Sozialdienstes auch weiterhin in ihrer Arbeit im Raum Zittau und dessen Ortsteilen unterstützen.  

Richtlinie zur Förderungen von Vereinen, Gruppen und Initiativen  der Stadt Zittau (Beschluss 53/07/03 v. 18.06.2003)

 

Der Sozialausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt die Förderung der Allgemeinen Sozialberatung der Caritas Oberlausitz e.V. mit einer Summe von 1.650,00 €.

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

31100.431800

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Zuweisungen und Zuschüsse für laufende Zwecke an übrige Bereiche

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

1.650 €

1.650 €

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge