Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe der Bauleistung "Erneuerung der Straßenbeleuchtung an der Schrammstraße in Zittau"

Betreff
Beschluss zur Vergabe der Bauleistung "Erneuerung der Straßenbeleuchtung an der Schrammstraße in Zittau"
Vorlage
093/2017
Art
Beschlussvorlage

Im Zuge des Straßenausbaus Schrammstraße ist gleichzeitig die Erneuerung der öffentlichen Straßenbeleuchtung erforderlich. Die vorhandenen Leuchten sollen mit energiesparenden Mastansatzleuchten LED 71 W ersetzt werden. Die vorhandenen störanfälligen Kabeltrassen sind ebenfalls auszuwechseln.

 

Für das Vorhaben wurde eine öffentliche Ausschreibung durchgeführt. 2 Firmen haben die Ausschreibungsunterlagen angefordert. Bis zum Eröffnungstermin am 29.05.2017 wurde 1 Angebot abgegeben.

 

Grundlage der Prüfung sind das SächsVG vom 14.02.2006, das Vergabehandbuch des Bundes Ausgabe 2002 und die VOB/A vom März 2006.

 

Gegen den Bieter bestehen keine Bedenken wegen fachlicher und wirtschaftlicher Eignung sowie Bedenken wegen formeller Fehler.

 

Die Prüfung und Wertung des Angebotes wurde vom Ing.-Büro elkoplan, Th.-Korselt-Straße 20, 02763 Zittau durchgeführt.

 

Nach rechnerischer Prüfung ergibt sich folgende Reihenfolge:

 

Lfd. Nr.

 

Angebotssumme brutto

1

Bieter 1

97.294,41 €

 

Der Angebotspreis des Bieters ist nicht höher als die Kostenschätzung des Ing.-Büros.

 

Gemäß VOB/A § 16 Pkt 6. wird vorgeschlagen, den Zuschlag auf das Angebot des Bieters 1

 

            Firma Uwe Matthausch

            - Elektrotechnik –

            Friedensstraße 12, 02763 Zittau

 

mit einer Angebotsbruttosumme in Höhe von 97.294,41 € zu erteilen.

Hauptsatzung der Großen Kreisstadt Zittau, SächsGemO, SächaVG, VOB/A

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Bauleistung für das Vorhaben „Erneuerung der Straßenbeleuchtung an der Schrammstraße in Zittau“ an die Firma Uwe Matthausch Elektrotechnik, Friedensstraße 12 in 02763 Zittau zu einem Angebotspreis in Höhe von 97.294,41 € brutto zu vergeben.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

Straßenbau Schrammstraße/ 54100.096200

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Ausbau Schrammstraße/ 54100.14001

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

2016

Aktuelles

HH-Jahr

2018

Aufwendungen

3.028.000,00

105.000,00

1.039.000,00

1.884.000,00

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

Straßen-beleuchtung

4.000,00

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

Straßen-

beleuchtung

2.000,00

Erträge

2.573,800,00

89.250,00

883.150,00

1.601.400,00