Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe von Planungsleistungen der Bauhauptleistungen als Nachtrag für den zusätzlichen Anbau zum Vertrag der Sanierung der Oberschule "Parkschule" 1. BA, Karl-Liebknecht-Ring 4 in Zittau

Betreff
Beschluss zur Vergabe von Planungsleistungen der Bauhauptleistungen als Nachtrag für den zusätzlichen Anbau zum Vertrag der Sanierung der Oberschule "Parkschule" 1. BA, Karl-Liebknecht-Ring 4 in Zittau
Vorlage
053/2017
Art
Beschlussvorlage

Die Große Kreisstadt Zittau beabsichtigt, die geplante und beschlossene Sanierung der Oberschule „Parkschule“ durch einen Anbau mit integrierten Aufzug zu erweitern, um den barrierefreien Zugang zu gewährleisten. Der Anbau wird auf der Giebelseite Max-Müller-Straße errichtet und erstreckt sich vom Kellergeschoss bis zum 2. Obergeschoss. Der Baukörper des Anbaus entspricht voraussichtlich der Form eines Trapezes. In den Anbau werden eventuell 2 Vorbereitungsräume (Musik und Chemie), 2 Behindertentoiletten, Lehrer-WC´s und der Aufzug integriert.

Die erarbeitete Kostenberechnung und die Entwurfszeichnungen für den Anbau können Ihnen nach Beauftragung der Planungsleistungen durch das Planungsbüro vorgestellt werden!

 

Für die Vorbereitung und Durchführung des zu planenden Anbaus sind qualifizierte Planungsleistungen erforderlich. Das Büro Bauplanung Milke, Bahnhofstraße 21 aus 02763 Zittau hat sich bereits im Vorfeld mit dem Objekt befasst und plant gleichzeitig die Sanierung des Bestandsgebäudes. Das Büro Bauplanung Milke hat bereits umfangreiche städtische Baumaßnahmen im Bereich Neubau, Sanierung und Instandsetzung in der Vorbereitung und Durchführung begleitet und besitzt die erforderliche Fachkompetenz und Leistungsfähigkeit.

VOB/B und HOAI 2013

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die zum Anbau an die Oberschule „Parkschule“, Karl-Liebknecht-Ring 4 in Zittau erforderlichen ingenieurtechnischen Leistungen an das Ing.- Büro Bauplanung Milke, Bahnhofstraße 21 aus Zittau zu einer Nettosumme von 41.176,12 € (48.999,58 € brutto) zu vergeben.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

21512-096100, 21512.211010

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Sanierung der Oberschule „Parkschule“, 3. BA Anbau, Karl-Liebknecht-Ring 4 in Zittau

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

HH-Jahr 2018

Aufwendungen

2.831.425,00

945.000,00

1.886.425,00

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

Ab 2019

56.628,50

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

2.123.565,00

686.250,00

1.437.315,00