Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur finanziellen Förderung des Akademischen Chores Zittau/Görlitz e.V.

Betreff
Beschluss zur finanziellen Förderung des Akademischen Chores Zittau/Görlitz e.V.
Vorlage
038/2017
Art
Beschlussvorlage

Der Akademische Chor der Hochschule Zittau/Görlitz vereint junge musikbegeisterte Menschen in unserer Region. Mit seinen anspruchsvollen Konzerten hat er sich zu einer festen Größe bei den Kulturangeboten in der Stadt Zittau entwickelt. Bei dem eingereichten Projekt geht es um „Cantemus 2017“ zwei große klassische Chorkonzerte von Weber und Mendelssohn Bartholdy am 25. Juni und 12. November 2017 in Zittau, welche mit Partnerchören einstudiert und aufgeführt werden.

Es gilt bei diesem Projekt die Maxime, dass die Chöre hier gemeinsam Konzertprojekte einstudieren und aufführen, die nur ein Chor alleine sowohl personell als auch qualitativ nie stemmen könnte.

Die recht hohen entstehenden Kosten bedingen eine Förderung.

Der Akademische Chor engagiert sich aktiv in der Oberlausitzer Kulturszene, pflegt Netzwerke und legt großen Wert auf das persönliche Engagement der Chormitglieder, was sich in sehr guter musikalischer Leistung niederschlägt.

Am 1. Dreiländereckchorfest im Mai beteiligt sich der Chor ebenfalls.

Richtlinie zur Förderung von Vereinen, Gruppen und Initiativen der Stadt Zittau (gem. Beschluss 53/07/03 vom 18. Juni 2003)

Der Sozialausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt die Förderung des Projektes: „Cantemus 2017“ - zwei klassische Konzerte mit Werken von Weber und Mendelssohn Batholdy des Akademischen Chores der Hochschule Zittau/Görlitz in Höhe von 1.500,00 €.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

28100 . 43180

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Zuweisungen und Zuschüsse für laufende Zwecke an übrige Bereiche

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

1.500,00 €

1.500,00 €

0,00

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge