Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe der Bauleistungen "Grundhafter Ausbau der Schrammstraße inklusive Kanalbau in Zittau"

Betreff
Beschluss zur Vergabe der Bauleistungen "Grundhafter Ausbau der Schrammstraße inklusive Kanalbau in Zittau"
Vorlage
024/2017
Art
Beschlussvorlage

Das Bauvorhaben „Grundhafter Ausbau der Schrammstraße inklusive Kanalbau in Zittau“ wurde am 09.02.2017 öffentlich ausgeschrieben.

Auf Anforderung sind die Ausschreibungsunterlagen ab dem 10.02.2017 an 3 Bewerber versandt worden.

Zum Eröffnungstermin am 27.02.2017, 15.00 Uhr lagen im Technischen Rathaus der Großen Kreisstadt Zittau, Sachsenstraße 14 in 02763 Zittau, ein Angebot eines Bieters vor.

 

Die Prüfung und Wertung des Angebotes erfolgte durch das Ingenieurbüro für

Bauplanung Milke GmbH aus Zittau.

 

Nach rechnerischer Prüfung ergibt sich:

 

Nr.

Bieter

Angebotssumme brutto

 

 

Straßenbau

Kanalbau

1

OSTEG mbH

1.981.523,13 €

600.208,39 €

 

In der Kostenberechnung vom 08.09.2016 wurden Baukosten gesamt (Straße und Kanal) in Höhe von 3.362.000 € ermittelt. Die Kostenberechnung orientierte sich an den marktüblichen Preisen.

Dieses Angebot unterschreitet die Kostenberechnung um zirka 23%.

 

Auf Grund der Abweichung der Kostenberechnung zur Angebotssumme von größer als 10%, fand am 03.03.2017 bei der Stadtverwaltung Zittau ein Bietergespräch statt, bei der die Auskömmlichkeit der Einheitspreise zu einzelnen Positionen des Angebotes seitens der Baufirma bestätigt wurden.

 

Die Firma OSTEG mbH ist aus fachlicher Sicht entsprechend der Präqualifizierung sowie aus Erfahrung bei vergleichbaren Bauvorhaben in der Lage, die Bauleistung ordnungsgemäß auszuführen.

 

Es wird empfohlen, den Zuschlag auf das Angebot der Firma OSTEG mbH aus Zittau mit einer Angebotssumme gesamt in Höhe von 2.581.731,52 € brutto zu erteilen.

 

 

 

 

SächsGemO,

Hauptsatzung der Großen Kreisstadt Zittau

VOB (B)

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Bauleistung für die Maßnahme „Grundhafter Ausbau der Schrammstraße inklusive Kanalbau“ an die Firma OSTEG GmbH, Friedensstraße 35c in 02763 Zittau zu einem Angebotspreis in Höhe von  2.581.731,52 € zu vergeben.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

Straßenbau: 54100.096200

SW – Kanal: 53800.096200

RW – Kanal: 53810.096200

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Ausbau Schrammstraße: 54100.14001

Kanalbau: 53800.15003; 53810.15002

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

2016

Aktuelles HH-Jahr

Folgejahre 2018/19

 

Aufwendungen Straßenbau

Aufwendungen Kanalbau

3.028.000,00

   770.000,00

105.000,00

1.039.000,00

488.000,00

1.884.000,00

282.000,00

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

Straße:

Kanal:

93.000,00

15.400,00

 

 

 

 

 

Erträge Straßenbau

Erträge Kanalbau

2.573.800

481.000,00

89.250

 

883.150,00

122.000,00

1.601.400,00

359.000,00