Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe der Bauleistung "Ersatzneubau von Stützmauern am Dittelsdorfer Wasser im Zuge der Gemeindestraße Viebig in Dittelsdorf"

Betreff
Beschluss zur Vergabe der Bauleistung "Ersatzneubau von Stützmauern am Dittelsdorfer Wasser im Zuge der Gemeindestraße Viebig in Dittelsdorf"
Vorlage
004/2012
Art
Beschlussvorlage

Nach Vorliegen des Zuwendungsbescheides vom Landratsamt Görlitz/Amt für Kreisentwicklung zur Förderung der Maßnahme „Ersatzneubau Stützmauern Dittelsdorf“ wurde die Bauleistung öffentlich ausgeschrieben.

 

Zur Submission am 24.01.12 haben 7 Bieter ein Angebot abgegeben. Nach eingehender Prüfung und Berücksichtigung von wertbaren Nebenangeboten durch das Ing.-Büro Jungmichel ergab sich folgende Bieterrangfolge:

 

Bieter 5           

253.292,20 € brutto

Bieter 2

276.072,54 € brutto

Bieter 6

302.925,67 € brutto

Bieter 7

307.123,49 € brutto

Bieter 4

353.606,67 € brutto

Bieter 3

388.205,08 € brutto

Bieter 1

399.129,32 € brutto

 

Das Angebot der Fa. Neitsch wurde als das wirtschaftlichste ermittelt. Die Firma hat ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit bereits bei Bauvorhaben für die Stadt Zittau und andere öffentliche Auftraggeber unter Beweis gestellt.

 

Wir empfehlen, die Fa. Neitsch mit den Bauarbeiten der Stützmauern Viebig in Dittelsdorf zu beauftragen.

 

Auftragssumme: 253.292,20 €

 

Summe lt. Kostenberechnung Ing.-Büro: 270.000,00 €

Die Finanzierung erfolgt aus dem ILE-Förderprogramm mit 85 % Förderung vom Netto.

 

Ausschreibungsart: öffentlich

 

Tag der Veröffentlichung: 19.12.11

 

Anzahl der Bewerber: 13

 

Submission: 24.01.12

 

Anzahl der Angebote: 7

 

Beauftragtes Ing.-Büro: Jungmichel Zittau

VOB, Hauptsatzung

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Bauleistung „Ersatzneubau von Stützmauern am Dittelsdorfer Wasser im Zuge der Gemeindestraße Viebig in Dittelsdorf, Teilabschnitt Viebig Nr. 1 und 6“ an die Firma Neitsch, Nachf. GmbH Tief- und Hochbau, Hauptstraße 241 a, 02733 Cunewalde zu einem Angebotspreis in Höhe von 253.292,20 € zu vergeben.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

63000.95500 (HH-Rest 2011)

Belastungen im laufenden Jahr

318.000,00 € (Fördermittel ILE + Eigenmittel)

Belastungen der Folgejahre

laufende Unterhaltung