Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Abberufung eines Geschäftsführers der Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau

Betreff
Beschluss zur Abberufung eines Geschäftsführers der Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau
Vorlage
228/2011
Art
Beschlussvorlage

Der Geschäftsführer der Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau ist derzeit gleichzeitig mit der Funktion des Beteiligungsmanagements in der Stadtverwaltung betraut. Zur Vermeidung einer eventuellen Interessenskollision  wird vorgeschlagen, die Person als Geschäftsführer abzuberufen.  

SächsGemO § 96 Abs. 2, 3 c

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, den Geschäftsführer der Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau, Herrn Dipl.-Ing. (FH) Matthias Frei, zum 31.12.2011 abzuberufen.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

 

Belastungen im laufenden Jahr

keine

Belastungen der Folgejahre

keine