Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Veräußerung des Grundstückes Rathenaustraße 18a, Flurstück- Nr. 1146b der Gemarkung Zittau (Ehem. Technologiezentrum)

Betreff
Beschluss zur Veräußerung des Grundstückes Rathenaustraße 18a, Flurstück- Nr. 1146b der Gemarkung Zittau (ehem. Technologiezentrum)
Vorlage
208/2011
Art
Beschlussvorlage

Der Aufsichtsrat der Wohnbaugesellschaft Zittau mbH hat den Beschluss gefasst, dass Gewerbegrundstück Rathenaustraße 18a von der Stadt Zittau zu erwerben.

Der Kaufpreis  soll auf Grundlage eines Verkehrswertgutachtens ermittelt werden.

BGB, SächsGemO, VwV Kommunale Grundstücksveräußerungen

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, dass Gewerbegrundstück Rathenaustraße 18a, Flurstück- Nr. 1146b der Gemarkung Zittau mit einer Größe von 3.183 m², an die Wohnbaugesellschaft Zittau mbH zum Verkehrswert zu veräußern. Die Nebenkosten trägt die Käuferin. Ein Bearbeitungsentgelt wird nicht erhoben.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

Einn. 88010.34000

Belastungen im laufenden Jahr

 

Belastungen der Folgejahre