Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zu außerplanmäßigen Ausgaben im VMH 2010 für einen Zuschuss an den Tierpark Zittau

Betreff
Beschluss zu außerplanmäßigen Ausgaben im VMH 2010 für einen Zuschuss an den Tierpark Zittau
Vorlage
121/2010
Art
Beschlussvorlage

Begründung:

 

Für den Umbau des Besuchereinganges im Tierpark wurde für 2009 ein Zuschuss im Haushaltsplan in Höhe von 20.000,00 € durch den Stadtrat beschlossen.

 

Die Maßnahme wurde im Juni 2009 mit dem Kauf der Container begonnen. Der eigentliche Tiefbaubeginn verzögerte sich dadurch, dass der Architekt durch Krankheit ausfiel. Somit wurde die Maßnahme eine Winterbaustelle und der Baufortschritt vom Wetter abhängig. Letzendlich hat der langanhaltende strenge Winter 2009/2010 die Baustelle bis April 2010 stillgelegt.

 

Ein weiterer nicht vorhersehbarer Grund für die Verzögerung ist derdringend notwendige Neubau der Hauptversorgungsleitung für Trinkwasser für die gesamte Weinau durch die Stadtwerke Zittau. Diese Leitung führt mitten durch den Tierpark und betraf damit auch diesen Bauabschnitt.

 

Aufgrund dieser Verzögerungen war der Finanzbedarf für 2009 im Tierpark noch nicht gegeben. Eine Übertragung der Mittel nach 2010 wurde nicht beantragt. Durch diesen Umstand wurden die Mittel auch nicht ausgegeben.

 

Die Bereitstellung des bereits 2009 bestätigten Zuschusses kann somit 2010 aus den Rücklagen abgesichert werden.

 

 KomHVO

Beschlussvorschlag:

 

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt nachfolgende überplanmäßige Ausgabe im Vermögenshaushalt 2010 für einen Zuschuss an den Tierpark Zittau in Höhe von 20.000,00 €.

 

                                                            Haushalt 2010

HH-Stelle

Ansatz alt/€

Ansatz neu/€

Saldo/€

32300.98500

0

20.000,00

+ 20.000,00

91000.31000

797.145,00

817.145,00

+ 20.000,00

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

32300.98500

Belastungen im laufenden Jahr

20.000,00 €

Belastungen der Folgejahre

     keine