Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Eingruppierung und Besetzung von Mitarbeiterplanstellen

Betreff
Beschluss zur Eingruppierung und Besetzung von Mitarbeiterplanstellen
Vorlage
185/2016
Art
Beschlussvorlage

Die Stelle des Referatsleiters Hochbau ist neu zu besetzen. Der bisherige Referatsleiter hat die

Regelaltersrente zum 01.10.2016 in Anspruch genommen.

 

Aufgrund von noch nicht abschließend geklärten Strukturentscheidungen, soll die Stelle des Referatsleiters vorerst amtierend, mit Herrn Robert Reinhold, besetzt werden.

Herr Reinhold ist seit 01.10.2010 bei der Stadtverwaltung Zittau und hat hier erfolgreich im September 2013 sein Diplom im Studiengang Bauingenieurswesen/Hochbau abgeschlossen. In diesem Bereich ist er bis heute tätig und sehr engagiert.

 

Die Stelle ist in der Entgeltgruppe 10 TVöD eingruppiert.

 

Nach § 28 SächsGemO entscheidet über Höhergruppierungen der Stadtrat im Einvernehmen mit dem Oberbürgermeister. Im § 5 Absatz 3 der Hauptsatzung der Großen Kreisstadt Zittau wurde diese Aufgabe dem Verwaltungs- und Finanzausschuss übertragen.

 

§ 5 Abs. 1 und Abs. 3 Buchstabe p der Hauptsatzung,

§ 28 Abs. 4 Sächsische Gemeindeordnung

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss beschließt im Einvernehmen mit dem Oberbürgermeister die Ernennung und Höhergruppierung von Herrn Robert Reinhold ab 01.12.2016 zum amtierenden Referatsleiter Hochbau. Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 10 TVöD und gilt vorbehaltlich bis zum Zeitpunkt der Umsetzung einer Strukturentscheidung.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11138

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

401201, 402201, 403201

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

- 1.800,00

- 24.500,00

 

(vorbehaltlich der neuen Entgeltordnung)

Erträge