Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe Abbruch ehem. Heizhaus mit Nebengebäude Mittelweg in Zittau

Betreff
Beschluss zur Vergabe Abbruch ehem. Heizhaus mit Nebengebäude Mittelweg in Zittau
Vorlage
120/2010
Art
Beschlussvorlage

Begründung:

 

Im Rahmen einer Öffentlichen Ausschreibung wurden von 22 Firmen

die Verdingungsunterlagen angefordert.

Zur Angebotseröffnung am 17.08.2010 lagen von 12 Bietern Angebote vor.

Die Prüfung und Wertung erfolgte durch das begleitende Ingenieurbüro

I.H.R. Bauplan, Baderstraße 21 aus Zittau.

Von den Bietern wurden 12 Hauptangebote und 1 Nebenangebot eingereicht.

7 Bieter mussten wegen unvollständiger Bieterangaben formell von der weiteren Wertung

ausgeschlossen werden.

 

Reihenfolge nach Prüfung:                                                                                      Brutto:

 

 1.

Bieter  9

               282.106,28 €

 2.

Bieter  4

               348.627,89 €

 3.

Bieter  7

               403.944,01 €

 4.

Bieter 10

               476.937,29 €

 5.

Bieter  3

               529.126,95 €

 

Das Hauptangebot der Fa. Frauenrath Bauunternehmen GmbH, Gewerbering Nord 11,

01900 Bretnig wurde als das wirtschaftlichste Angebot ermittelt.

Aus den Referenzobjekten, der Leistungsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit und der technischen

Ausrüstung geht hervor, dass die Firma in der Lage ist fachgerecht und terminlich

die Leistungen zu erbringen.

Wir empfehlen die Ausführung der Leistungen an die Firma Frauenrath aus Bretnig

zu vergeben.

Die Fa. Frauenrath unterbreitete ein Nebenangebot, in dem ein Nachlass auf die Angebotssumme gewährt wird, wenn das Abbruchmaterial der Betonfundamente als

Betonrecyclingmaterial aufgearbeitet und vor Ort gelagert werden würde.

Das Nebenangebot wird nicht gewertet, da die Abbruchmassen vollständig abgefahren werden sollen.

 

Summe laut Kostenberechnung:   336.365,40 € Brutto

 

Die Finanzierung erfolgt aus dem Förderprogramm Revitalisierung von Brachflächen              

(Landesbrachenprogramm).

 

Ausschreibungsart:                        Öffentlich

Ausschreibungsblatt:                     Sächsisches Ausschreibungsblatt – Nr.: 29/2010

Veröffentlichungsdatum:               23.07.2010

Anzahl der Bewerber:                   22

Submission:                                  17.08.2010

Anzahl der Angebote:                   12

Nebenangebote:                           1

 

Beauftragtes Ingenieurbüro:         I.H.R. Bauplan, Baderstraße 21 aus Zittau 

VOB/A,B in der gültigen Fassung 

Beschlussvorschlag:

 

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Vergabe Abbruch ehemaliges Heizhaus Mittelweg in Zittau an die Firma

Frauenrath Bauunternehmen GmbH, Gewerbering Nord 11, 01900 Bretnig mit einer

Bruttosumme von 282.106,28 € zu erteilen.

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

  61510.98504

Belastungen im laufenden Jahr

    282.106,28 €

Belastungen der Folgejahre

          -