Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe des Grundstückes Straße des Aufbaus 2, 4, 6, Flurstück-Nr. 412/6 der Gemarkung Hirschfelde nach der öffentlichen Ausschreibung

Betreff
Beschluss zur Vergabe des Grundstückes Straße des Aufbaus 2,4,6, Flurstück-Nr. 412/6 der Gemarkung Hirschfelde, nach der öffentlichen Ausschreibung.
Vorlage
119/2011
Art
Beschlussvorlage

Das Grundstück Straße des Aufbau 2, 4, 6 mit 20 Wohneinheiten wurde in der Sächsischen Zeitung, dem Stadtanzeiger und auf der Internetseite der Stadt Zittau zum Verkauf zum Verkehrswert zzgl. Nebenkosten in Höhe von insgesamt 445.000 Euro ausgeschrieben.

 

Die Frist zur Abgabe von Geboten endete am 15.05.2011. Es ging bei der Verwaltung ein schriftliches Angebot ein.

 

Der Interessent bietet einen Betrag in Höhe von 250.000 Euro. In einem gemeinsamen Gespräch mit Mitarbeitern der Verwaltung legte er die aus seiner Sicht notwendigen Maßnahmen an der Bausubstanz dar.

 

Als vordergründigste Schritte, spätestens bis zum 31.12.2013, beabsichtigt er die Erneuerung der Spritzwassersockel und Fensterbänke, den Anstrich der Fassade und die Erneuerung der Eingangsbereiche sowie der Antennenanlage.

 

Der Kaufinteressent, Herr Uwe Teuber, wohnhaft in Zittau OT Dittelsdorf, ist bereits Eigentümer der umliegenden Wohngebäude an der Straße des Aufbau 1,3,5,7 in Hirschfelde.

 

Diese Grundstücke sind von der Gemeinde Hirschfelde veräußert worden.

 

BGB, VwV komm. Grundstücksveräußerung, SächsGemO

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss, das Wohngrundstück  Straße des Aufbau 2, 4, 6 , Flurstück- Nr. 412/6 der Gemarkung Hirschfelde, zu einem Preis entsprechend dem Gebot nach der erfolgten Ausschreibung von 250.000 Euro inkl. der Nebenkosten an Herrn Teuber, wohnhaft in Zittau, OT Dittelsdorf, zu veräußern.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

88010.34000

Belastungen im laufenden Jahr

 

Belastungen der Folgejahre

Minderung Einn. 88020.14010